S.A.G. Solarstrom: Umsatz verdoppelt

Die S.A.G. Solarstrom AG, Freiburg, hat ihre Gesamterlöse im ersten Halbjahr 2005 auf 16,34 Millionen Euro mehr als verdoppelt (Vergleichszeitraum 2004: 6,92 Millionen). Für das Geschäftsjahr 2005 rechnet das Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von rund 70 Millionen Euro.

?Ein operativer Verlust in Höhe von rund einer Millionen Euro ist durch die hohen Einführungskosten für unser neues Produkt SolarOptimal zustande gekommen, dessen Umsätze im Schwerpunkt erst im zweiten Halbjahr zu erwarten sind?, sagt Finanzvorstand Dr. Benedikt Ortmann.

Die S.A.G. Solarstrom baut und überwacht Solaranlagen für Groß- und Privatkunden, ist nach eigenen Angaben Marktführer für Finanzprodukte auf Basis der Photovoltaik und einer der größten Solarstromproduzenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.