Energiefonds: WPD setzt Meilenstein

Energiefonds-Marktführer WPD, Bremen, hat im Bereich Windenergie die Marke von insgesamt installierten 1.000 Megawatt überschritten. ?In 2005 haben wir den Managementbereich stark ausgebaut, unser Engagement auf den internationalen Märkten mit Windenergieprojekten in Taiwan, Belgien und Kroatien weiter vorangetrieben sowie die Bereiche Biogas und Solar weiter intensiviert?, sagt WPD-Vorstand Dr. Gernot Blanke. ?Insgesamt haben wir 191 Megawatt mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 280 Millionen Euro begleitet.?

In Bremen, Egeln, Stockholm und London beschäftigt das Unternehmen jetzt 100 Mitarbeiter. ?2006 werden wir unseren Fokus auf die internationalen Märkte vor allem in Europa und Asien legen?, sagt Blanke. ?Neben bestehenden Kooperationen suchen wir in diesen Bereichen Partner, mit denen wir erfolgreich Projekte am Markt umsetzen können.?

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.