FHH: Güttler und Velte gehen

Die Geschäftsführer Andreas Güttler und Daniel Velte scheiden überraschend aus der Geschäftsleitung des FHH Fondshaus Hamburg aus. Nach Angaben des Unternehmens erfolgt die Trennung ?auf eigenen Wunsch? der beiden Manager und ?einvernehmlich?. Für eine Stellungnahme war zunächst keiner der beiden zu erreichen.

Bemerkenswert: Noch bei einem Pressefrühstück am 25. April, bei dem beide Geschäftsführer auch einen Ausblick in die Zukunft gaben, war von einer bevorstehenden Trennung keine Rede gewesen.

Das Fondshaus Hamburg ist ein Unternehmen der Reederei Ahrenkiel. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers werden laut Mitteilung Klaus G. Wolff, Mitglied der Geschäftsführung der Ahrenkiel Gruppe, sowie Angelika Kunath als weitere Geschäftsführerin des Fondshaus Hamburg die Leitung des Unternehmens fortführen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.