IC Immobilien wagt Sprung aufs Parkett

Die Aufnahme der neuen Aktie der IC Immobilien Gruppe ist zunächst im neuen Premium-Segment der Hamburger Wertpapierbörse Mitte Juli des Jahres geplant, meldet das Unternehmen aus Unterschleißheim. Der Zeichnungskurs steht noch nicht fest. Das gezeichnete Kapital der IC Immobilien Gruppe wird sich nach der Kapitalerhöhung auf nominal 2,8 Millionen Euro belaufen, heißt es.

In dem neuen Segment namens Premium Capital Port ist ein Wertpapierprospekt erstmals Pflicht. Unter Führung der CommTrust Wertpapierhandelsbank AG, Hamburg, und Beteiligung des Bankhaus Lampe KG, Bielefeldt, und der comdirect bank AG, Quickborn, sollen aus der Kapitalerhöhung des Unternehmens 888.838 Aktien angeboten werden. Zudem würden 382.162 Aktien der CommTrust als Mehrzuteilungsoption eingeräumt, so der Initiator weiter.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.