Asienfonds von Hannover Leasing

Die Hannover Leasing GmbH & Co. KG, Pullach, hat per Pflichtanzeige den Vertriebsstart ihres ersten Asien-Immobilienfonds annonciert. Der Wachstumswerte Asien 1 investiert über eine Dachfondskonzeption und Zertifikate der Barclays Bank, London, mit dem Fokus auf Wohn- und Büroimmobilien in Fernost.

Etwa 51 Prozent des verfügbaren Kapitals sollen nach China fließen, 27 Prozent nach Indien. Die restlichen 22 Prozent sind für Investitionen in weiteren asiatischen Metropolen vorgesehen.

Hannover Leasing prognostiziert Rückflüsse von insgesamt 230 Prozent der Einlage innerhalb der geplanten Fondslaufzeit von acht Jahren. Die Mindestbeteiligung liegt bei 15.000 US-Dollar plus fünf Prozent Agio. Das Emissionskapital beträgt 85 Millionen US-Dollar.(sl)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.