Finanzspritze für Ownership

Die Hannover Finanz Gruppe, Hannover, hat eine Beteiligung an dem Hamburger Schiffsfondsinitiator Ownership erworben. Dazu wurden die Ownership Emissionshaus GmbH und die zugehörige Ownership Treuhand GmbH in die neu gegründete Ownership Holding GmbH überführt.

Die Holding verfügt nach eigenen Angaben über ein wirtschaftliches Eigenkapital von 18 Millionen Euro. Alleinige geschäftsführende Gesellschafter blieben Olaf Pankow und Thomas Wenzel. ?Die neue Struktur ändert nichts an unserem Tagesgeschäft?, so Wenzel.

Der Finanzinvestor will offenbar zunächst passiv bleiben. ?Es handelt sich um eine stille Beteiligung mit Wandlungsoption, daher lässt sich nicht sagen, wie hoch unser Anteil ist?, erklärt Hannover-Finanz-Sprecherin Jantje Salander gegenüber cash-online. Über die Konditionen sei Stillschweigen vereinbart worden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.