SHB: 359-Millionen-Euro-Fonds

Die SHB AG, Oberhaching, hat den Vertrieb ihres Fonds Fürstenfeldbruck und München gestartet. Er investiert in vier Gewerbegebäude in den beiden oberbayerischen Städten und soll dem Emissionsprospekt zufolge später noch ein weiteres Objekt erwerben.

Das geplante Investitionsvolumen beläuft sich auf 358,8 Millionen Euro. Die Anleger können sich als Kommanditisten oder stille Gesellschafter beteiligen und ihren Anlagebetrag einmalig oder in Raten einzahlen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.