1. Oktober 2008, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

MPC lanciert Indien-Fonds Nummer Zwei

Der im SDax notierte Hamburger Initiator MPC Capital geht mit dem Beteiligungsangebot MPC Indien 2 an den Markt.

Der Fonds investiert in bis zu 21 Shopping Center- und Hotel-Projektentwicklungen in zentralen Lagen von Metropolen wie Mumbai, Bangalore, Chennai, Pune, Agra oder Indore. Der Kapitalrückfluss soll nach Fertigstellung, Vermietung und Eröffnung der Objekte über die Weiterveräußerung der Gesellschaftsanteile an Folgeinvestoren erfolgen.

Anleger können sich ab 10.000 Euro plus Agio an dem Fonds mit einem geplanten Gesamtinvestitionsvolumen von 226,4 Millionen Euro beteiligen. Sofern die Zeichnung noch vor dem Jahreswechsel erfolgt, beziffert MPC den erwarteten Mittelrückfluss nach einer prognostizierten Laufzeit von fünf Jahren auf 180 Prozent nach Steuern (bezogen auf das eingesetzte Kapital inklusive Agio). (hb)

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die interessantesten Versicherungs-Themen der Woche? Welche Beiträge klickten die Leser von Cash.Online besonders häufig? Unser wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Der Service zum Wochenende: Cash. hat die meistgeklickten Artikel im Ressort Immobilien für Sie zusammengefasst. Sehen sie auf einen Blick, welche Themen unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Die Top 5 der Woche: Berater

Welche Themen im Bereich Finanzberater interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom ersten April ganz besonders? Die Antwort liefert unsere wöchentliche Liste.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

mehr ...

Recht

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...