Ideenkapital bereitet Europa-Immobilien-Fonds vor

Ideenkapital, der Initiator der Düsseldorfer Ergo-Gruppe, hat mit dem Beteiligungsangebot Metropolen Europa einen neuen Core-Immobilien-Fonds in der Pipeline.

Anleger können im Rahmen der Offerte über die Beteiligung an dem Spezialfonds „HECF“ des internationalen Investmentmanagers Hines in sechs Gewerbeobjekte an den Standorten München, Frankfurt, Paris, London und Birmingham investieren. Alle Immobilien sind laut Ideenkapital langfristig und zu 100 Prozent vermietet.

Die Fondslaufzeit ist auf zehn Jahre angelegt, ab 2010 sollen die prognostizierten Ausschüttungen 6,25 Prozent pro Jahr betragen. Insgesamt stellt der Anbieter einen Gesamtkapitalrückfluss von etwa 165 Prozent in Aussicht. Die Mindestbeteiligung an dem Eigenkapitalfonds mit einem angestrebtem Volumen von 57,5 Millionen Euro beträgt 10.000 Euro, das Agio fünf Prozent.

Der Fonds soll voraussichtlich in vier Wochen in den Vertrieb gehen. Die Zulassung der Finanzaufsicht Bafin steht noch aus. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.