Wölbern Invest: Vorstand und Aufsichtsrat tauschen Ämter

Der Inhaber des Hamburger Initiators Wölbern Invest, Professor Dr. Heinrich Maria Schulte, hat den Vorstandsvorsitz von Hendrik Pretorius übernommen und wird das Unternehmen künftig gemeinsam mit Alexander Bergé führen. Im Gegenzug wechselt Pretorius auf den Sitz von Schulte in den Aufsichtsrat des Emissionshauses.

Im Zuge der Umstrukturierung ist zudem der Rechtsanwalt Frank Moerchen in den Aufsichtsrat eingetreten. Moerchen verfügt über langjährige Erfahrungen im Finanzsektor und im Private Equity Geschäft. Achim von Quistorp verlässt den Vorstand des Unternehmens indes auf eigenen Wunsch.

Schulte hat das Bankhaus Wölbern, aus dem Wölbern Invest auf sein Betreiben hin im April 2007 ausgegliedert worden war, im vergangenen Monat an das private Kreditinstitut M.M. Warburg und den Bankenverband BdB verkauft (cash-online berichtete hier). (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.