Anzeige
5. November 2010, 15:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Geschlossene Fonds: Erneuter Platzierungseinbruch

Die Beteiligungsbranche musste im dritten Quartal einen herben Rückschlag einstecken. Wie aus der Statistik des Branchenverbands VGF hervorgeht, sind die Platzierungszahlen der Emissionshäuser in diesem Zeitraum um ein Drittel geschrumpft. Grund soll vor allem die Investitionszurückhaltung institutioneller Investoren sein.

Wasserstand-pegelmesser-127x150 in Geschlossene Fonds: Erneuter Platzierungseinbruch

Während der gefürchtete Double Dip der Weltwirtschaft aller Voraussicht nach erspart geblieben ist, scheint er die Branche der geschlossenen Fonds kalt erwischt zu haben. Die Statistik des VGF weist für das dritte Quartal einen Rückgang des platzierten Eigenkapitals auf 818,6 Millionen Euro aus. Gegenüber dem Vorquartal entspricht das einem Einbruch um 31 Prozent.

Damit sind die Mitgliedsunternehmen des Verbands, die mehr als 80 Prozent der Branche repräsentieren, fast wieder auf dem mageren Niveau des dritten Vorjahresquartals angekommen. Damals sammelten sie 780,4 Millionen Euro ein.

Indessen weist der VGF darauf hin, dass den Emissionshäusern bei Betrachtung der kompletten ersten neun Monate 2010 wesentlich mehr Mittel zuflossen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Verbandsmitglieder hätten im vergangenen Quartal zudem ein großes Volumen an Neuemissionen (663 Millionen Euro) auf den Markt gebracht. Der Wert liege damit um zehn Prozent über dem des Vorquartals. Dies werde in den kommenden Monaten voraussichtlich einen hohen Zuwachs an Eigenkapitalinvestitionen bewirken.

“Wir erwarten für das vierte Quartal gute Platzierungsergebnisse. Am Ende des Jahres 2010 wird nach unserer derzeitigen Einschätzung ein moderates Wachstum im Vergleich zum Jahr 2009 zu sehen sein”, erklärt VGF-Hauptgeschäftsführer Eric Romba.

Seite 2: So haben sich die einzelnen Fondssegmente entwickelt

Weiter lesen: 1 2

1 Kommentar

  1. […] Rückschlag einstecken. Wie aus der Statistik des Branchenverbands VGF hervorgeht, sind die […] Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Geschlossene Fonds: Erneuter Platzierungseinbruch | Mein besster Geldtipp — 6. November 2010 @ 14:03

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

Volkswohl Bund: Bläsing wird Nachfolger von Dr. Maas

Beim Dortmunder Versicherer Volkswohl Bund gibt es einen Wechsel in der Führungsspitze. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Joachim Maas geht Ende April 2017 nach über 37 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand. Mit Wirkung zum 1. Mai 2017 wird Dietmar Bläsing neuer Sprecher der Vorstände der Volkswohl Bund Versicherungen. 

mehr ...

Immobilien

Investitionen in Immobilien: Die globalen Trends

Das globale Investitionsvolumen in Immobilien wird 2017 trotz Angebotsmangels weiter steigen. Dadurch werden die Preise mittelfristig stabil bleiben. Cushman & Wakefield erwarten für das kommende Jahr mehr Dynamik.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Bank holt Citigroup-Manager Moltke in den Vorstand

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank hat James von Moltke (48) zum neuen Finanzvorstand ernannt. Er war bisher Treasurer der amerikanischen Bank Citigroup und soll seinen Posten bei der Deutschen Bank im Juli dieses Jahres antreten.

mehr ...

Berater

Deutscher Bankenrettungsfonds schließt 2016 mit Gewinn ab

Der im Zuge der Finanzmarktkrise im Jahr 2008 geschaffene Finanzmarktstabilisierungsfonds (FMS), der von der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) verwaltet wird, schließt das Geschäftsjahr 2016 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 98,6 Millionen Euro ab.

mehr ...

Sachwertanlagen

HTB Gruppe bringt weiteren Immobilien-Zweitmarktfonds

Die Bremer HTB Gruppe startet ab sofort mit dem Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds “HTB 8. Immobilien Portfolio”. Der alternative Investmentfonds (AIF) ist bereits der siebte Publikums-AIF von HTB.

mehr ...

Recht

ZIA fordert bei Crowdinvesting stärkeren Verbraucherschutz

Der ZIA bemängelt, dass Crowdinvesting durch die bisherige Regulierung privilegiert ist, auf Kosten des Verbraucherschutzes. Der Ausschuss fordert unter anderem eine Prospektpflicht. Diese Forderungen widersprechen den Ansichten des Bundesverband Crowdfunding.

mehr ...