Jens Müller verlässt HGA Capital

Jens Müller (42), wird zum15. November 2010 aus der Geschäftsführung des Hamburger Emissionshauses HGA Capital ausscheiden, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, wie der Initiator in einer Presseerklärung mitteilt.

Jens Müller (42)
Jens Müller (42)

Müller kam vor drei Jahren zu der HGA Capital, einem Tochterunternehmen der HSH Real Estate AG, und wurde im Jahr 2008 in die Geschäftsführung berufen. In dieser Funktion zeichnete der Diplom-Kaufmann für die Produkte, den Vertrieb und die Anlegerbetreuung verantwortlich.

Wer seine Nachfolge an der Seite von Axel Kiel (44), der erst seit April 2010 der Geschäftsführung von HGA Capital angehört, antreten wird, teilte das Emissionshaus nicht mit. (af)

Foto: HGA Capital

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.