Anzeige
25. März 2010, 09:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Tüv Nord: Kein Gerichtsverfahren wegen Gütesiegel-Studie

Sie hat Mitte Januar einigen Wirbel verursacht: Die Studie zur Tüv-geprüften Finanzberatung. Jetzt haben Tüv Nord und die Auftraggeber der Studie, die DVR Versicherungs- und Rentenberater AG, die Vers Versicherungsberater-Gesellschaft mbh sowie die Technische Überwachungsgemeinschaft (Tüg), mittels Mediator eine außergerichtliche Einigung erzielt.

Ulf-Theike-127x150 in Tüv Nord: Kein Gerichtsverfahren wegen Gütesiegel-Studie

Ulf Theike, Tüv Nord

Ergebnis: Zum einen unternimmt Tüv Nord keine rechtlichen Schritte gegen die Auftraggeber, zum anderen wird die Studie nicht mehr vertrieben, von der Schätzungen zufolge mehrere hundert im Umlauf sind.

Tüv-Nord Cert-Geschäftsführer Ulf Theike räumte am Mittwoch auf einer Veranstaltung in Berlin gegenüber Journalisten ein, dass Fehler gemacht worden seien, die mittlerweile aber vom Tisch seien. Der Prüfkatalog zum Zertifizierungsverfahren „geprüfte Fondsplausibilität“ sei bereits überarbeitet und werde dem neu gegründeten Expertenbeirat zur Überprüfung und Freigabe vorgelegt. Der Blick gehe jetzt nach vorne und man suche den Dialog mit der Branche im Sinne des Verbraucherschutzes, so Theike weiter.

Hintergrund: Im Januar war eine Studie zur Tüv-geprüften Finanzberatung des Finanzmathematikers und Fachbuchautors Werner Siepe veröffentlicht worden. Siepe war von DVR, Vers und Tüg beauftragt worden, die Zertifizierungen von Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistungen und Produkten durch die Tüv-Unternehmen unter die Lupe zu nehmen. Das Ergebnis war ernüchternd. Tüv Nord wies in einer ersten Stellungnahme die Vorwürfe zurück, Tüv Süd bezeichnete die Studie unter anderem als “unseriösen Populismus”. (ks)

Alles zum Thema Gütesiegel und wie es künftig weiter geht lesen Sie in der neuen Cash. – ab 22. April 2010 am Kiosk.

Foto: Tüv Nord

Anzeige

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster, Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: Tüv Nord: Kein Gerichtsverfahren wegen Gütesiegel-Studie http://bit.ly/coikw9 […]

    Pingback von Tweets die Tüv Nord: Kein Gerichtsverfahren wegen Gütesiegel-Studie - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 25. März 2010 @ 16:36

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Altersvorsorge: Frauen vernachlässigen Rentenplanung

Bei vielen Deutschen wächst die Angst vor Altersarmut, besonders bei Frauen. Eine aktuelle Studie gibt diesen Sorgen Recht indem sie zeigt, dass sich nur gut die Hälfte der Frauen (57 Prozent) mit der Planung ihrer Rente beschäftigt oder diese abgeschlossen hat.

mehr ...

Immobilien

“In den USA fand noch keine Zinswende statt”

Die Notenbank der USA hat die ersten Zinsschritte bereits hinter sich, doch die Europäische Zentralbank (EZB) wird nicht nachziehen. Wenn es zu Verwerfungen am Immobilienmarkt kommt, wird auch die Fed ihre Politik wieder lockern.

mehr ...

Investmentfonds

Was Chinas Neusortierung tatsächlich bedeutet

Der 19. Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas im Oktober ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management.

mehr ...

Berater

Banken: Diesen Instituten vertrauen die Kunden

Welche Banken genießen das höchste Kundenvertrauen? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit dem Magazin “Wirtschaftswoche” nachgegangen. Im branchenübergreifenden Vertrauensranking liegen die Institute – bis auf die Privatbanken – im Mittelfeld.

mehr ...

Sachwertanlagen

Autark Invest: Vertrieb mit abgelaufenem Prospekt?

Die Finanzaufsicht BaFin weist auf ihrer Website darauf hin, das der Verkaufsprospekt der Autark Invest GmbH, Olpe, “ungültig” ist. Er hat sein gesetzliches Haltbarkeitsdatum überschritten.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...