Anzeige
20. September 2011, 13:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cash.-Branchengipfel: Diskussion der Zukunftsstrategien

Die Spitzen von zehn Emissionshäusern sowie des Verbands Geschlossene Fonds (VGF) folgten der Einladung von Cash. zum ersten Branchengipfel in Hamburg und diskutierten im Rahmen des Roundtables die Zukunftsthemen und die Informationsoffensive der Branche.

Branchengipfel in Cash.-Branchengipfel: Diskussion der Zukunftsstrategien

“Die transparenteste Kapitalanlage der Welt” könnte eine Umschreibung für den geschlossenen Fonds lauten, folgt man den engagierten Ausführungen der Teilnehmer des ersten Cash.-Branchengipfels am 8. September vor maritimer Kulisse im Restaurant “Indochine” im Hamburger Hafen. Dass die Sichtweise aktuell nicht gerade das Bild in der Öffentlichkeit bestimmt, war eines der Themen, das von Emissionshäusern, Vertrieb und Branchenverband unter Leitung des Cash./G.U.B. Triumvirates Josef Depenbrock (Herausgeber Cash.), Stefan Löwer (Chefanalyst G.U.B.) und Thomas Eilrich (stellvertretender Chefredakteur Cash.) in großer Runde diskutiert wurde.

Neben dem Image der Branche zählten Produktkonzeption, Vertrieb und Regulierung zu den Themenblöcken des Roundtables. Zu letzterem Punkt referierte auf Einladung von Cash. VGF-Hauptgeschäftsführer Eric Romba.

Die am Branchengipfel teilnehmenden Emissionshäuser wurden jeweils durch ihre Leitungsebene vertreten. Im Rahmen des Roundtables diskutierten: Andreas Arndt (Leiter Vertrieb und Generalbevollmächtigter HCI Capital AG), Alexander Betz (Vorstand MPC Capital AG), Thomas Böcher (Geschäftsführer Paribus Capital GmbH), Dr. Frank Alexander Erhard (Vorstand Rising Star AG), Peter Heidecker (Geschäftsführer Chorus GmbH), Alexander Nothegger (Vorstand Premicon AG), Klaus Ragotzky (Geschäftsführer Fidura Capital Consult GmbH), Robert G. Schmidt (Vorstand Shedlin Capital AG), Dr. Torsten Teichert (Vorstand Lloyd Fonds AG) und Thomas Vogel (Geschäftsführer NGF Next Generation Funds München GmbH).

Romba Branchengipfel1-127x150 in Cash.-Branchengipfel: Diskussion der Zukunftsstrategien

Eric Romba, VGF

Romba nutzte zudem die Gelegenheit, um die Teilnehmer des Roundtables vorab über die Kommunikationsoffensive des Verbands mit dem Claim “Das kleine Wirtschaftswunder” zu informieren.

Die umfassende Berichterstattung zum Markt, zum Roundtable, sowie zu den teilnehmenden Unternehmen finden Sie in dem 48-seitigen Cash.Extra, das der Ausgabe 11/2011 beiliegt, die am 13. Oktober in den Handel kommt und deren thematischer Schwerpunkt die Marktübersicht geschlossener Fonds zum Jahresendgeschäft 2011 ist. (te)

Fotos: Nicola Rübenberg (www.ruebenberg.de)

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...