Kapitalpartner Konzept platziert Campus Neu-Ulm aus

Das Leipziger Emissionshaus Kapitalpartner Konzept hat das Eigenkapital in Höhe von rund 1,84 Millionen Euro für seinen ersten in Studentenapartments investierenden Publikumsfonds „Campus Neu-Um“ vollständig eingeworben.

Der Kurzläufer-Fonds soll laut Prognoserechnung einen Gesamtmittelrückfluss von 124,6 Prozent nach zweieinhalb Jahren für die Anleger erbringen. Der Neubau der 109 Studentenstudios in Neu-Ulm werde einer Mitteilung des Emissionshauses zufolge zum Jahresende planmäßig fertiggestellt sein. Der laufende Einzelverkauf der Studentenapartments übertrefe aktuell alle Erwartungen. Die für 2011 kalkulierten 22 Verkäufe seien mit aktuell 50 verkauften Apartments bereits deutlich übertroffen worden. Höher als erwartet falle auch der Verkaufspreis aus: anstelle der prognostizierten 2.475 Euro pro Quadratmeter habe der tatsächlich erzielte Preis bei durchschnittlich 2.685 Euro gelegen.

Mit „Campus Bremen“ hat Kapitalpartner Konzept bereits einen Nachfolgefonds in diesem Segment im Vertrieb. (te)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.