17. Januar 2011, 16:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Real I.S.: Dickes Platzierungsplus dank Spezialfonds

Das Münchner Emissionshaus Real I.S. hat im vergangenen Jahr mehr als 600 Millionen Euro Eigenkapital bei Anlegern eingesammelt und sein Platzierungsergebnis damit um mehr als ein Drittel gesteigert. Vor allem bei institutionellen Investoren legte die Tochter der BayernLB zu.

Heibrock-Andreas2-125x150 in Real I.S.: Dickes Platzierungsplus dank Spezialfonds

Andreas Heibrock

Insgesamt hat die Real I.S. 2010 laut eigenen Angaben Eigenkapital (inklusive Agio) in Höhe von 608 Millionen Euro bei Anlegern eingeworben. Damit wurde das Gesamtergebnis aus dem Vorjahr von 444 Millionen Euro um mehr als 36 Prozent gesteigert.

„Wir sind mit dem Platzierungsergebnis des vergangenen Jahres sehr zufrieden und sehen auch 2011 zuversichtlich entgegen”, erklärte Andreas Heibrock, Mitglied der Geschäftsleitung.

396 Millionen Euro der Platzierungssumme entfielen auf Spezialfonds für institutionelle Anleger und 212 Millionen Euro auf geschlossene Publikumsfonds. Die Steigerung zum Vorjahr ist damit vor allem auf das anziehende institutionelle Geschäft zurückzuführen.

Real I.S. hatte im Juni 2010 eine Kapitalanlagegesellschaft gegründet, um Spezialfonds für institutionelle Anleger nach deutschen Recht aufzulegen. Das erste Beteiligungsangebot konnte bereits kurz darauf mit Eigenkapitalzusagen von rund 378 Millionen Euro geschlossen werden. (hb)

Foto: Real I.S.

2 Kommentare

  1. […] vergangenen Jahr mehr als 600 Millionen Euro Eigenkapital bei Anlegern eingesammelt und sein […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Real I.S.: Dickes Platzierungsplus dank Spezialfonds | Mein besster Geldtipp — 18. Januar 2011 @ 02:04

  2. […] full post on Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Real I.S.: Dickes Platzierungsplus dank Spezialfonds | xxl-ratgeber — 18. Januar 2011 @ 00:31

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Lebensversicherungen: GDV meldet Zuwachs bei Auszahlungen

Die deutschen Lebensversicherer haben 2019 deutlich mehr an ihre Kunden ausgezahlt als ein Jahr zuvor. Auch das bei Lebensversicherern angesparte Geldvermögen legte zu, meldet der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...

Investmentfonds

Preisexplosion für Platin und Palladium bei Anspringen der Autoproduktion

Globale Unsicherheiten und Produktionsrückgänge drücken weiter auf die Rohstoffpreise. Die physische Nachfrage nach Gold und Silber ist auf Rekordniveau. Allerdings führten sinkende Kurse der Minenaktien teilweise zu einem Ausverkauf. Die weiteren Perspektiven.

mehr ...

Berater

Sucht: Aus der Bodenlosigkeit die Kontrolle zurückgewinnen

Suchtproblematik am Arbeitsplatz – klingelt da was bei Ihnen? Dann lesen Sie unbedingt weiter! Die Fürstenberg-Kolumne mit Mareike Fell

mehr ...

Sachwertanlagen

BVT schließt institutionellen US-Fonds und investiert erneut in Boston

Die BVT Unternehmensgruppe, München, hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft Derigo für den von ihr verwalteten geschlossenen Spezialfonds BVT Residential USA 12 die dritte Investition vorgenommen. Ein Nachfolge-Spezialfonds ist geplant.

mehr ...

Recht

Neuer Mieterschutz in Kraft: Wie Sie durch die Krise kommen

Ab heute gilt für Mieterinnen und Mieter, die durch finanzielle Einschnitte in besonderem Maße von der Corona-Krise betroffen sind, ein erweiterter Kündigungsschutz. Es ist aber für Betroffene laut GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen weitere Unterstützung nötig.

mehr ...