Hamburg Trust übernimmt Wohnanlage in Hamburg

Hamburg Trust hat das Fondsobjekt seiner Immobilienofferte Domicilium 5, eine neue Wohnanlage mit Gewerbefläche im Hamburger Stadtteil Winterhude, konzeptionsgemäß zum 1. Mai 2012 übernommen.

Die Wohnanlage nach der für Herbst 2011 geplanten Fertigstellung
Die Wohnanlage in Hamburg-Winterhude

Der Gebäudekomplex wurde im Herbst 2011 im Rahmen einer Quartiersentwicklung fertiggestellt und ist vollständig vermietet. Die Gesamtmietfläche von rund 14.400 Quadratmetern verteilt sich auf 181 Wohneinheiten und rund 3.400 Quadratmeter Gewerbefläche, die langfristig an die Einzelhandelsketten Sky und Aldi vermietet sind.

Der Initiator hatte das prospektierte Eigenkapitalvolumen in Höhe von rund 30 Millionen Euro bereits knapp ein Jahr nach dem Vertriebsstart eingeworben und Ende Oktober 2010 geschlossen.

Hamburg Trust setzt seine Reihe mit geschlossenen Wohnimmobilienfonds aktuell mit dem sich im Vertrieb befindlichen Domicilium 7  fort. Dieser investiert in das Neubauprojekt „Parkstadt“ in Böblingen/Sindelfingen in der Metropolregion Stuttgart, dessen Übernahme im Januar 2013  geplant ist. Das Fondsvolumen beträgt rund 31 Millionen Euro. Davon sollen rund 18 Millionen Euro Eigenkapital bei privaten Anlegern eingesammelt werden. Prognostiziert sind jährliche Auszahlungen von fünf Prozent vor und 4,5 Prozent nach Steuern. (af)

Visualisierung: Hamburg Trust

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.