S&K Unternehmensgruppe bündelt ihre Vertriebsaktivitäten

Die Immobiliengesellschaft Deutsche S&K Sachwert AG in Frankfurt wird ihr Vertriebsgeschäft unter dem Dach der neuen Tochtergesellschaft SK Finance AG organisieren. Der bisherige Vertriebsgeschäftsführer Daniel Fritsch rückt in den Vorstand auf.

Daniel Fritsch
Daniel Fritsch

Fritsch begleite die S&K Unternehmensgruppe bereits seit dem vergangenen Jahr in Fragen der Positionierung beim Vertrieb. Die vorrangigen Aufgaben der SK Finance AG würden daher vornehmlich im Auf- und Ausbau des Key Account Managements und der Premiumpartnerschaften liegen.

„Um die Grundlage für künftiges Wachstum zu schaffen, war es notwendig, spezielle Organisationsformen, differenzierte Arbeitsabläufe und -techniken zu installieren, die unsere Geschäftsbeziehungen in den Vertrieb stärken. Dieses operative Geschäft in einer eigenen AG zu bündeln, schien uns der transparenteste Weg“, so Unternehmensgründer und Vorstandsmitglied Dr. Jonas Köller.

Fritsch beschreibt seine Strategie wie folgt: „Die SK Finance AG wird vorrangig die Pflege von größeren Vertrieben, Pools, Beratungsgesellschaften, aber auch Vermögensverwaltungen, Stiftungen und Family Offices übernehmen und dabei die lokale Marktnähe und Betreuungsqualität sicherstellen. Hierzu sollen speziell ausgebildete Key Account Manager ein hohes Serviceniveau gewährleisten und somit die Anbindung neuer Partner unterstützen“, erklärt Neu-Vorstand Fritsch.

In Abstimmung mit diesen Partnern aus dem unabhängigen und dem institutionellen Vertrieb soll auch die strategische Produktausrichtung vorangetrieben werden. „Es ist uns klar, dass Berater heute eine individuelle Ansprache sowie auf ihre Zielgruppe zugeschnittene Produkte benötigen. Wir sehen die Produktwelt dabei heute ausschließlich als Bedarfslösung und die muss in Folge dessen so individuell sein, wie die Investoren selbst“, so Fritsch weiter. (af)

Foto: S&K Unternehmensgruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.