Project platziert Fonds-Duo weiter

Die Bamberger Project Gruppe will seine beiden Immobilienentwicklungsfonds Reale Werte 11 und 12 weiter platzieren bis die Fondsnachfolger von der BaFin zum Vertrieb zugelassen sind. Ende Oktober 2013 könnte es so weit sein.

Wolfgang Dippold, Chef der Project Investment Gruppe

Die beiden Beteiligungsangebote sind seit April 2012 auf dem Markt und sollen auch nach dem Regulierungsstichtag am 22. Juli 2013 vertrieben werden. „Unsere Vertriebspartner verfügen ohne Lücke über unser erfolgreiches Fondskonzept in einer für Anleger attraktiven Anlageklasse. Und sie können zwei Fonds anbieten, die bestätigt und bereits in zwölf beziehungsweise 14 Objekte investiert sind“, so Unternehmensgründer Wolfgang Dippold.

Die Franken haben bereits mit der Project Investment AG eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) gegründet und werden die Zulassung als KVG sowie die mehrerer neuer Fonds bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beantragen. Der Initiator rechnet damit, Ende Oktober 2013 die Vertriebszulassung der beiden nach neuem Recht konzipierten Publikumsfonds zu erhalten. (af)

Foto: Project

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.