KGAL hat eigene KVG gegründet

Das Grünwalder Emissionshaus KGAL hat zum 1. Juli 2013 das Tochterunternehmen KGAL Investment Management GmbH & Co. KG gegründet. Dr. Klaus Wolf und Stefan Ziegler werden die Geschäfte der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) führen, die aus der Regulierung durch die AIFM-Richtlinie vorgeschrieben ist.

Dr. Klaus Wolf

In der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG werden Transaktions-, Portfolio- und Assetmanagement für die bestehenden Assetbereiche der KGAL Gruppe gebündelt. Die neue Kapitalverwaltungsgesellschaft ist eine hundertprozentige Tochter der KGAL GmbH & Co. KG und bereits seit dem 1. Juli 2013 operativ tätig. Alle künftigen Fonds des Initiators werden unter ihrem Dach angesiedelt sein.

Geschäftsführer der neuen Unternehmung sind die langjährigen KGAL-Geschäftsführer Dr. Klaus Wolf und Stefan Ziegler. Wolf wird  weiterhin für die Assetbereiche Infrastruktur, Flugzeuge und Schiffe verantwortlich zeichnen, Stefan Ziegler übernimmt den Bereich Immobilien sowie das Dachfondsmanagement. (af)

Foto: KGAL

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.