Georg Jewgrafow verstärkt Vorstand der Real I.S. AG

Der Aufsichtsrat der Real I.S. AG hat Georg Jewgrafow (58) mit Wirkung zum 1. Mai 2013 neu in den Vorstand berufen.  Jewgrafow ist seit 2004 Bereichsleiter Immobilien der BayernLB und gehört seit 2009 dem Kontrollgremium der Real I.S. an.

Georg Jewgrafow

Die Schwerpunkte dieser Tätigkeit liegen im nationalen und internationalen Kreditgeschäft sowie immobilienbezogenen Dienstleistungen.  Dr. Edgar Zoller, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Real I.S und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BayernLB kommentiert den Wechsel: „Georg Jewgrafow wird den Vorstand der Real I.S. mit seinem ausgewiesenen nationalen und internationalen Immobilien Know-how verstärken. Wir sind überzeugt, dass Herr Jewgrafow mit seinen langjährigen Erfahrungen und hervorragenden Kontakten im Immobiliengeschäft und seinem Wissen aus der Tätigkeit im Aufsichtsrat der Real I.S. gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen die erfreuliche Entwicklung der Real I.S. als großer Fondsinitiator weiter voranbringen wird.“

„Vor dem Hintergrund der zukünftigen umfassenden Regulierung des Fondsgeschäftes gibt die Real I.S. mit der Erweiterung des Vorstandes ein klares Bekenntnis zu ihrem Geschäftsauftrag. Denn auf Basis der langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Investoren wollen wir auch zukünftig interessante Investmentmöglichkeiten entwickeln und anbieten und gleichzeitig dem Anspruch an unsere Leistungsbilanz gerecht werden“, so Josef Brandhuber, Vorsitzender des Vorstandes der Real I.S. AG.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft trat Jewgrafow 1981 in die BayernLB ein.  Es folgt eine Zwischenstation bei der DZ Bank, Frankfurt, bevor er als Immobilienleiter bei der BayernLB in Bonn an, wo er neun Jahre tätig war. Nach seinem Wechsel in die Münchner Zentrale baute er den Immobilienbereich federführend zu einem Kerngeschäft der Bank aus. (af)

Foto: Real I.S.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.