Stefan Winter übergibt Sworn-Geschäftsführung an Oliver Schulz

Seit dem Jahreswechsel ist Unternehmensgründer Oliver Schulz neuer Geschäftsführer des Berliner Emissionshauses Sworn Capital. Er löst Stefan Winter ab, der sich verstärkt auf den Vertrieb der Beteiligungsangebote konzentrieren wird.

Stefan Winter, Sworn
Stefan Winter, Sworn

Winter soll künftig als Geschäftsführer der Sworn Investment GmbH den Vertrieb ausbauen, was angesichts der regulierungsbedingt veränderten Rahmenbedingungen größere Ressourcen bindet. Die Vertriebsgesellschaft hat eine Reihe von Informationsversanstaltungen für Berater vorbereitet, die zwischen Ende Januar und Mitte Februar 2013 in sieben deutschen Großstädten stattfindet.

„Oliver Schulz ist der Gründer von Sworn und hat vor einigen Jahren die Assetklasse Mobilfunkinfrastruktur in den deutschen Markt eingeführt und etabliert. Zudem verfügt er über langjährige Erfahrung in der Unternehmenssteuerung sowie im Finanzwesen. Wir freuen uns daher sehr, dass Herr Schulz nun neben seinen internationalen Aufgaben für Sworn die Leitung des Emissionshauses übernimmt und das Geschäft weiter ausbaut“, sagt Winter. (af)

Foto: Sworn

 

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.