15. Januar 2014, 14:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Efonds: Betz übernimmt wieder Mehrheit und Leitung

Alexander Betz, Gründer von Efonds24, hat mit seiner Betz Unternehmensentwicklung GmbH die Aktienmehrheit an der Efonds Solutions AG mit ihrer Tochtergesellschaft Efonds24 GmbH übernommen und ist in den Vorstand berufen worden.

ABetz-Foto-4 in Efonds: Betz übernimmt wieder Mehrheit und Leitung

Betz: “Die Marktentwicklung innovativ anführen”.

Als weitere Aktionäre verbleiben HCI Capital, Nordcapital sowie RSPT Prozesse und Technologien. In den Vorstand wurde ferner Frank Martens berufen. Stephanie Klomp scheidet zum 31.01.2014 aus dem Vorstand aus.

Vorbereitung auf Neustart der Branche

Efonds Solutions, Datenbank- und Technologieanbieter für Sachwertinvestments, will seine Stellung als IT-Lösungsanbieter weiter ausbauen. Sämtliche Administrationsschritte sollen auf die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Neuregelungen im Rahmen des Kapitalanlagegesetzbuches angepasst werden. Damit soll Unternehmen der Branche zusätzliche Unterstützung geboten werden, den gestiegenen Qualitäts- und Organisationsanforderungen bei der neuen Produktgeneration der Sachwertinvestments gerecht zu werden.

Auch Efonds24, das im Jahr 2000 erstmals seinen Marktplatz für geschlossene Fonds präsentierte, bereitet sich auf den Neustart der Branche vor: Künftig sollen nur geschlossene Investmentvermögen von unter der Aufsicht der Finanzaufsicht Bafin betriebenen Kapitalverwaltungsgesellschaften als Neuemissionen gelistet werden.

“Vor uns liegt ein vollständig neuer Markt für Sachwertinvestments. Als Efonds möchten wir die Marktentwicklung nun ein zweites Mal innovativ anführen”, erklärte Betz. Parallel soll auch die Bestandsverwaltung aller früheren geschlossenen Fonds über deren gesamten Lebenszyklus durch Risikomonitoring und schlanke Überwachungssysteme aufgewertet werden. “Das Feedback unserer Kunden bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg einer durchgängigen Digitalisierung für mehr Effizienz, zertifizierte Prozesse und qualitative Verbesserungen konsequent fortzusetzen”, sagte Reiner Seelheim, Aufsichtsratsvorsitzender der eFonds Solutions AG. Dem Aufsichtsrat gehören ferner David Landgrebe (Vorstand HCI Capital) und Jan Schellenberger (Geschäftsführer Hanseatischer Treuhand Verbund) an.

Relativ geringes Transaktionsvolumen für 2014 erwartet

Efonds24 hat im Jahr 2013 nach eigenen Angaben als Neugeschäft 92 Millionen Euro Eigenkapital vermittelt, Efonds Solutions insgesamt 187,8 Millionen Euro Transaktionsvolumen administriert. Für 2014 erwartet Efonds aufgrund der noch anhaltenden Marktveränderung ein relativ geringes Transaktionsvolumen, jedoch ein operativ positives Ergebnis. (kb)

Foto: Efonds Solutions AG 

1 Kommentar

  1. so siehts bei uns dann aus

    Kommentar von Rikard Wieksten — 17. Januar 2014 @ 09:38

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Was tun, wenn die Versicherung nicht zahlt?

Fliegende Dachziegel, umkippende Bäume, vollgelaufene Keller – wer vernünftig ist, der sichert sein Heim gegen solche Schäden ab. Doch was tut man, wenn die Versicherung sich weigert zu zahlen?

mehr ...

Immobilien

Immobilien-Enteignung: Verfassungsrechtlich äußerst bedenklich

Auf dem diesjährigen Branchenevent Quo vadis in Berlin gab es ein Thema, das viele Gespräche dominierte: Wie wahrscheinlich ist das Szenario einer Enteignung von Wohnungsunternehmen?

mehr ...

Investmentfonds

Kryptowährungen: Der Optimismus kehrt zurück

Seit Tagen steigen die Preise von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ripple. Doch der Bär wird die Märkte nicht so schnell verlassen und Anleger sollten vorsichtig bleiben. Dazu rät Mati Greenspan, Senior Market Analyst bei Etoro in seinem Kommentar:

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Grundsatzurteil: Urlaub verfällt nicht automatisch

Wer seinen Urlaub nicht beantragt, muss nicht automatisch damit rechnen, dass er verfällt. Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nimmt stattdessen Arbeitgeber stärker in die Verantwortung.

mehr ...