Anzeige
Mehr Schutz für die Zähne, ambulant und stationär?

Mehr Schutz für die Zähne, ambulant und stationär?

Einfach geregelt. Mit den neuen Zusatzversicherungen der SDK. Als Einzelversicherung für Privatpersonen oder als betriebliche Krankenversicherung für Firmen. mehr ...

Urteil: Hausverkäufer haftet nicht für investierte Kosten von Kaufinteressenten

Urteil: Hausverkäufer haftet nicht für investierte Kosten von Kaufinteressenten

Kaufinteressenten, die bereits vor Abschluss eines notariellen Kaufvertrags Ausgaben tätigen, um den Wert der Immobilie zu prüfen, tun dies auf eigenes Risiko. Sie bekommen die Kosten beim Scheitern der Kaufverhandlungen im Normalfall nicht vom Eigentümer ersetzt. Die W&W-Tochter Wüstenrot Immobilien weist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf (24 U 21/19) hin.

Baugenehmigungen für Wohnungen steigen weiter an

Baugenehmigungen für Wohnungen steigen weiter an

Der Wohnungsbau in Deutschland bleibt auch in der Coronakrise auf Wachstumskurs. Im Mai erteilten die Behörden bundesweit gut 32.000 Genehmigungen für den Neubau oder Umbau von Wohnungen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Coronakrise: Banken passen Kreditvergabekriterien bei Immobilienkauf an

Coronakrise: Banken passen Kreditvergabekriterien bei Immobilienkauf an

Gerade jetzt, während der Corona-Pandemie, da viele Arbeitnehmer gezwungen sind, von zuhause zu arbeiten, hat sich die Bedeutung des Wohlfühlfaktors im Eigenheim weiter erhöht. Besonders die ländlichen Lagen und Speckgürtelregionen erfahren einen unerwarteten Nachfrageschub. Aber wie wird der Traum vom Eigenheim in Krisenzeiten finanzierbar? Die Finanzierungsexperten des Full-Service-Immobiliendienstleisters McMakler haben dafür die passenden Antworten.

Studie: Wohnungen beliebteste Nutzungsart bei Immobilien-Investments

Studie: Wohnungen beliebteste Nutzungsart bei Immobilien-Investments

Der Real Asset und Investment Manager Wealthcap hat zum achten Mal in Folge im Rahmen seiner jährlichen “Immobilientrendstudie” Vermögensverwalter, Finanzvertriebsexperten, Sparkassen, Genossenschafts- und Privatbanken zu Anforderungen an Immobilien-Publikumsfonds befragt. Demnach hat sich gegenüber dem Vorjahr einiges verschoben.

Erbbauzinsen werden trotz Corona überwiegend zuverlässig gezahlt

Erbbauzinsen werden trotz Corona überwiegend zuverlässig gezahlt

Rund ein Fünftel der Erbbaurechtsgeber hat aufgrund der Corona-Pandemie Zahlungsausfälle bei den gewerblichen Erbbaurechten zu verzeichnen. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Erbbaurechtsverbands hervor. Im Wohnbereich hingegen werden die Erbbauzinsen bisher zuverlässig gezahlt.

Mehrheit der Unternehmen will Homeoffice dauerhaft ausweiten

Mehrheit der Unternehmen will Homeoffice dauerhaft ausweiten

Knapp über die Hälfte (54 Prozent) der Unternehmen in Deutschland wollen Homeoffice dauerhaft stärker etablieren. Dies zeigt eine Studie des ifo Instituts, die im aktuellen ifo Schnelldienst erscheint. Die Studie basiert unter anderem auf Auswertungen von Daten aus aktuellen ifo-Unternehmensbefragungen und einer Mitgliederbefragung des Netzwerks LinkedIn.

Neues Gerichtsurteil: Steuern sparen mit einem Mehrfamilienhaus

Neues Gerichtsurteil: Steuern sparen mit einem Mehrfamilienhaus

Ein neues Gerichtsurteil bestätigt die aktuelle Rechtsprechung: Bauherren eines Mehrfamilienhaus können eine Wohnung vermieten und von Steuervorteilen profitieren. Das berichten die Experten von Town & Country Haus.

ZIA: Bundesweiter Mietenstopp schadet Mietern

ZIA: Bundesweiter Mietenstopp schadet Mietern

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, kritisiert die aktuellen Vorschläge des Deutschen Mieterbundes für einen bundesweiten Mietenstopp.

Mehr Cash.

Mieterbund fordert bundesweiten Mietenstopp

Mieterbund fordert bundesweiten Mietenstopp

Der Deutsche Mieterbund hat einen bundesweiten Mietenstopp gefordert und pläsiert für eine bundesweite, gesetzliche Regelung.

Remote statt tot: Wie Digitalisierung dem Makler mehr Servicequalität verleiht

Remote statt tot: Wie Digitalisierung dem Makler mehr Servicequalität verleiht

Die Chance in der Krise: Die aktuelle Corona-Situation zeigt, wie wichtig kompromisslose Digitalisierung auch für das klassische People-Business sein kann. Wohnungsbesichtigungen am Laptop, Exposés aus dem heimischen Arbeitszimmer, Beratung per Zoom-Call…Wie digital ist die Maklerlandschaft wirklich? Ein Kommentar von Sebastian Wagner, Gründer und CEO von Hausgold.

Bauträgergeschäfte von Mehrwertsteuersenkung nicht betroffen

Bauträgergeschäfte von Mehrwertsteuersenkung nicht betroffen

Wer ein neues Eigenheim oder eine Eigentumswohnung von einem Bauträger erwirbt, profitiert nicht von der aktuellen Mehrwertsteuersenkung.

Urlaub an der Ostsee? 62 Prozent der Deutschen sagen ja

Urlaub an der Ostsee? 62 Prozent der Deutschen sagen ja

Knapp zwei Drittel (62 Prozent) der Deutschen können sich generell vorstellen, an der Ostseeküste Urlaub zu machen. Die Nordseeküste liegt mit 60 Prozent auf dem zweiten Platz. Damit erfreut sich die deutsche Küste unter den inländischen Destinationen mit Abstand der größten Beliebtheit bei den Deutschen. Andere deutsche Reiseziele kamen für weniger Menschen in Frage wie beispielsweise Bodensee (52 Prozent) oder Allgäu (41 Prozent). Das ergab eine repräsentative Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov Deutschland im Auftrag der Primus Immobilien AG durchgeführt hat.

Megatrend Smart Cities: Wie Anleger davon profitieren können

Megatrend Smart Cities: Wie Anleger davon profitieren können

Unsere Städte befinden sich im Wandel. Der Megatrend der Zukunft, die Urbanisierung, hat schon längst eingesetzt. Das stellt uns vor immer mehr neue Herausforderungen, die einen Wandlungsprozess in Richtung intelligenter Städte (Smart Cities) anstoßen. Für Anleger bieten Smart Cities aber auch interessante Chancen – wenn sie auf Unternehmen setzen, die ihre Aktivitäten auf diese Wandlungsprozesse ausgerichtet haben. Die Fürpaß-Peter-Kolumne

Offene Immobilienfonds trotzen der Corona-Krise

Offene Immobilienfonds trotzen der Corona-Krise

Offene Immobilien-Publikumsfonds behaupten sich in der Corona-Krise. Wie aktuelle Zahlen der Bundesbank zeigen, hatten die Fonds auch in der Corona-Krise positive Nettomittelzuflüsse zu verzeichnen.

Keine Corona-Atempause für Mieter

Keine Corona-Atempause für Mieter

Die Corona-Krise verschafft dem Mietmarkt in Deutschland keine Verschnaufpause – im Gegenteil: In den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 steigen die Angebotsmieten in 61 von 80 untersuchten Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern weiter – in 10 Städten bleiben sie stabil.

Trotz Corona-Pandemie: Darlehenssumme für Baufinanzierungen steigt

Trotz Corona-Pandemie: Darlehenssumme für Baufinanzierungen steigt

Anhand des Dr. Klein Trendindikators Baufinanzierung (DTB) berichtet Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG, über aktuelle Entwicklungen bei Baufinanzierungen in Deutschland.

Real I.S. kauft Renommier-Immobilie in Barcelona

Real I.S. kauft Renommier-Immobilie in Barcelona

Die Real I.S. AG hat die Einzelhandels- und Büroimmobilie „Las Ramblas 124“ im Zentrum Barcelonas an der Prachtstraße Las Ramblas für das Individualmandat einer deutschen Versicherung erworben. Der Flagship Store des FC Barcelona ist inklusive.

Engel & Völkers Capital:  Neun Millionen Euro Mezzaninekapital für „Wiesencenter“ in Jena

Engel & Völkers Capital: Neun Millionen Euro Mezzaninekapital für „Wiesencenter“ in Jena

Die Engel & Völkers Capital AG steuert neun Millionen Euro Mezzaninekapital zur Gesamtfinanzierung des Projekts „Jena Wiesencenter“ in Höhe von rund 30 Millionen Euro bei. Die Teilfinanzierung erfolgt durch den EVC Mezzanine Fonds. 

Mieten bei Wohnimmobilien erreichen fast Höchststand von 2020

Mieten bei Wohnimmobilien erreichen fast Höchststand von 2020

Die Angebotsmieten sind in den zehn größten deutschen Städten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart in den letzten Wochen stärker gestiegen.

FaceClub-Talk: “Perspektiven von Bargeld im digitalen Zeitalter” – diskutieren Sie mit!

FaceClub-Talk: “Perspektiven von Bargeld im digitalen Zeitalter” – diskutieren Sie mit!

FaceClub, der exklusive Business Club, und Cash. laden Sie ein zu einem Online-Event der besonderen Art: FaceClub – Der Talk mit Dr. Johannes Beermann von der Deutschen Bundesbank zum Thema: “Perspektiven von Bargeld im digitalen Zeitalter”. Neugierig? Dann gibt’s hier mehr zum Event.

Renovieren: BGH nimmt Vermieter und Mieter in die Pflicht

Renovieren: BGH nimmt Vermieter und Mieter in die Pflicht

Langjährige Mieter können ihren Vermieter zum Renovieren verpflichten, müssen sich aber an den Kosten beteiligen. Voraussetzung ist außerdem, dass sich der Zustand der Wohnung seit Einzug deutlich verschlechtert hat.

Sicherungsnetz für Haftungsfallen – Mailo bietet Schutz für Immobilienmakler und -Verwalter

Die Digitalversicherer Mailo bietet künftig auch rund 200.000 Beschäftigten im Immobiliendienstleistungssektor Schutz. Der Spezialist für digitale Gewerbeversicherungen macht Immobilienmaklern und -verwaltern dabei ein Angebot, das über die für die Branche verpflichtende reine Vermögensschadenhaftpflicht hinausgeht und weitere Tätigkeiten umfasst.

Online-Portale von Immobilienmaklern im Test

Online-Portale von Immobilienmaklern im Test

Besonders in den Großstädten gilt: Wohnraum ist knapp und die Suche nach einer neuen Immobilie – sei es zur Miete oder zum Kauf – zerrt an den Nerven. Wer dabei auf professionelle Hilfe setzt, kann sich neben überregionalen Makler-Ketten auch an einen der zahlreichen Anbieter vor Ort wenden, die mit der regionalen Situation und den Marktpreisen bestens vertraut sein sollten. Ob die Websites der Makler vor Ort eine Verbraucherempfehlung sind, zeigt ein Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

Cash.EXTRA Wohngebäude-Versicherung: Schutz vor Extrem-Risiken

Cash.EXTRA Wohngebäude-Versicherung: Schutz vor Extrem-Risiken

Eine Immobilie ist ein wertvoller Besitz. Egal ob Haus oder Wohnung. In beidem stecken erhebliche Werte. Daher sollte der Versicherungsschutz für Haus und Wohnen eigentlich essenziell sein, ist es aber bei Weitem nicht. Mit welchen Herausforderungen Versicherer und Assekuradeure zu kämpfen haben, zeigt das Cash.Extra Wohngebäudeversicherung mit Domcura-Produktvorstand Rainer Brand, Thomas Nairz, Hauptbevollmächtigter bei Iptiq Deutschland und Michael Neuhalfen, Leiter Vertrieb bei der Alte Leipziger Allgemeine.

Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

Das eigene Zuhause ist wichtiger denn je: Selten zuvor waren die Menschen so viel zuhause wie jetzt in der Corona-Krise. Die eigenen vier Wände sind für viele zum Schutzraum geworden. Hier verbringen sie Zeit mit der Familie, arbeiten im Home-Office oder bringen ihren Kindern Mathe und Deutsch bei. „Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen des Alltags hat in vielen Menschen den Wunsch nach Wohneigentum gestärkt“, sagt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien NordWest.

 

Versicherungen

Allianz: Dental-Zusatzversicherungen ohne Wartezeit überzeugen im Vertrieb

Die zum 1. Januar 2020 eingeführten Allianz Dental-Zusatztarife ohne Wartezeiten kommen beim Vertrieb und Kunden gut an. Das zeigen die Halbjahreszahlen, die die Allianz Private Krankenversicherungen jetzt veröffentlicht hat.

mehr ...

Immobilien

Dilemma der Bausparkassen

Bausparkassen haben ein Problem: Die Höhe der Einlagen von Kunden steigt und steigt, während die Entwicklung der vergebenen Bauspardarlehen seit Jahren sinkt.

mehr ...

Investmentfonds

Bafin verdächtigt Wirecard-Ex-Chef Braun des Insiderhandels

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin verdächtigt Ex-Wirecard-Chef Markus Braun des unerlaubten Insiderhandels angesichts eines millionenschweren Aktienverkaufs kurz vor dem Insolvenzantrag. Diesen Verdacht habe die Behörde der Staatsanwaltschaft München angezeigt, bestätigte eine Bafin-Sprecherin am Mittwoch auf Anfrage entsprechende Berichte.

mehr ...

Berater

Vermittler erwarten Rückgang des Provisionsumsatzes um 14 Prozent

Der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung hat Ende Juni eine zweite “Corona-Umfrage” durchgeführt, an der 461 Mitglieder teilgenommen haben. Das Ergebnis: Offenbar werden die Makler wieder optimistischer.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds besorgt sich fünf Millionen Euro am Kapitalmarkt

Der Asset Manager Lloyd Fonds AG hat heute die Wandelschuldverschreibung 2020/24 im Nennbetrag von fünf Millionen Euro erfolgreich am Kapitalmarkt platziert. Die Emission stieß insbesondere bei den neuen Investoren auf positive Resonanz.

mehr ...

Recht

“Mein Name ist Hufeld”: BaFin warnt vor Fake-Anrufen und -E-Mails

In Deutschland und der Schweiz gibt es einen besonders dreisten Fall des so genannten Enkel-Tricks.  So geben sich Cyber-Betrüger als Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder seine Pressesprecherin aus. Die BaFin warnt deutlich vor falschen Anrufen und Fake-E-Mails.

mehr ...