Neu-Vorstand Reul baut Immobilienfondsschiene für Frankonia Eurobau auf

Der Aufsichtsrat der Frankonia Eurobau hat Dr. Georg Reul zum 1. August 2010 in den Vorstand berufen. Reul wird im Wesentlichen für das neu aufzubauende Geschäftsfeld Immobilienfonds des Hauses zuständig sein. Er ist Geschäftsführer sowie Anteilseigner der neu gegründeten Frankonia Immobilienfonds.

Dr. Georg Reul
Dr. Georg Reul

Die Frankonia Immobilienfonds GmbH wird für institutionelle und private Investoren Fonds konzipieren, vertreiben und managen. Sie soll damit neue Märkte erschließen und die Immobilienkompetenz und -erfahrung der Hauses einem größeren Anlegerkreis zugänglich machen. Die Gesellschaft hat ihre Geschäftsräume im Kennedyhaus in Düsseldorf.

Reul, 43, war zuletzt fünf Jahre im Vorstand der IVG Immobilien AG zuständig für das Fondsgeschäft. In dieser Zeit war er dafür verantwortlich, dass mehr als 2,5 Milliarden Euro Eigenkapital bei institutionellen und privaten Anlegern platziert werden konnten. Im Juli vermeldete die auf Studentenwohnheime spezialisierte Youniq AG, eine Tochter des Schweizer Investmenthauses Corestate Capital den Eintritt Reuls als Aufsichtsrat in das Unternehmen. (te)

Foto: IVG

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.