1. Oktober 2010, 12:52
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Offene Immo-Fonds: Startschuss für Konsolidierung?

Die Liquidierung des offenen Immobilienfonds Kanam US-Grundinvest könnte der Auftakt einer bevorstehenden Marktbereinigung in der Branche sein. Eine neue Schockwelle sei jedoch nicht zu erwarten. Zu dieser Einschätzung kommt die Ratingagentur Scope in ihrer Halbjahresstudie zur Anlageklasse.

Startschuss-127x150 in Offene Immo-Fonds: Startschuss für Konsolidierung? Dass in den kommenden Monaten weitere offene Immobilienfonds abgewickelt werden müssen, sei nicht auszuschließen, erklärten die Analysten. Dies dürfte am Markt aber keine erneute Schockwelle mit massiven Abflüssen auslösen, da die Anleger sich schon jetzt auf andere, stabilere Immobilienfonds konzentrierten. Eine Konsolidierung sei, so Scope, zu begrüßen. Je schneller die „Sorgenkinder“ vom Markt verschwinden, desto eher würden die schlechten Nachrichten ein Ende nehmen.

Die Münchener Immobilienfondsgesellschaft Kanam hatte gestern die Auflösung des US-Grundinvest bekanntgegeben. Die Entscheidung wurde damit begründet, dass bei einer Wiederöffnung des Fonds Mittelabflüsse von rund 300 Millionen Dollar zu erwarten seien – mehr als die Hälfte des Fondsvermögens. Eine nachhaltige Fortführung sei damit nicht mehr möglich. Der US-Grundinvest war im Zuge der Finanzkrise bereits vor zwei Jahren eingefroren woren. Spätestens Ende Oktober wäre diese maximale Frist für eine vorübergehende Schließung ausgelaufen. Das Management musste deshalb entscheiden, ob der Fonds abgewickelt oder wieder aufgemacht wird. Vor demselben Problem stehen nun auch die Aberdeen-Fonds Degi Europa und Degi International sowie der P2 Value von Morgan Stanley Real Estate.

Unabhängig davon, was aus diesen beiden Fonds wird, dürfte sich nach Einschätzung von Scope die Spreu vom Weizen trennen. Profitieren sollten den Angaben zufolge die Fonds der Marktführer Deka Immobilien, Union Investment Real Estate und Commerz Real sowie RREEF Investment. (hb)

Foto: Shutterstock

2 Kommentare

  1. […] der Auftakt einer bevorstehenden Marktbereinigung in der Branche sein. Eine neue Schockwelle […] Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Offene Immo-Fonds: Startschuss für Konsolidierung? | Mein besster Geldtipp — 3. Oktober 2010 @ 06:05

  2. […] Immo-Fonds hat begonnenReuters DeutschlandKanAm wickelt ersten offenen Immobilienfonds abWELT ONLINEcash-online.de -sueddeutsche.de -ARD.deAlle 70 […]

    Pingback von Offene Immobilienfonds: Fonds-Anlegern drohen weitere Schließungen – Handelsblatt | Hasen Chat Wirtschaft — 1. Oktober 2010 @ 17:14

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

mehr ...

Immobilien

Inflationsschub dank selbstgenutztem Wohneigentum?

Steigende Löhne im Dienstleistungssektor dürften die Inflation der Eurozone etwas beflügeln. Könnten die Kosten für selbstgenutztes Wohneigentum diesen Trend verstärken?

mehr ...

Investmentfonds

Gold als Safe Haven gegen den drohenden Wirtschafts-Kollaps?

Einige glauben, dass das weltweite Finanzsystem in absehbarer Zeit zusammenbrechen könnte. Auch ohne dieses Horrorszenario macht Gold Sinn, meint Jörg Schulte von der Swiss Ressource Capital AG.

mehr ...

Berater

Händler-Plattform Shopify macht bei Facebook-Währung Libra mit

Die bei Facebook entwickelte Digitalwährung Libra kann nach einer Serie prominenter Abgänge einen Neuzugang vermelden. Die kanadische Firma Shopify, die eine E-Commerce-Software entwickelt, trat am Freitag der Libra Association bei, von der das Projekt verwaltet wird.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bestückt ihre offenen Spezialfonds mit weiteren Pflegeheimen

Die INP-Gruppe hat durch den Erwerb von vier Pflegeeinrichtungen und Pflegewohnanlagen an verschiedenen deutschen Standorten das Immobilienportfolio ihrer offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren in den vergangenen sechs Monaten weiter ausgebaut.

mehr ...

Recht

Wie Sie Haftungsrisiken mit einer Betriebsaufspaltung verringern

Wer sein Vermögen in den eigenen Betrieb steckt, möchte es vor Haftungsrisiken schützen. Mit einer Betriebsaufspaltung ist das möglich. Doch es lauern auch Fallstricke.

mehr ...