KWG: Efremidis geht – Hoffmann wird Alleinvorstand

Stavros Efremidis hat den Vorstand der  KWG Kommunale Wohnen AG mit Wirkung zum heutigen Tage – wie im Zuge der Mehrheitsübernahme durch die Conwert angekündigt – in Richtung der Österreicher verlassen. Torsten P. Hoffmann soll KWG künftig als Alleinvorstand führen.

Torsten P. Hoffmann, KWG Kommunale Wohnen

Efremidis wechselt in das geschäftsführende Direktorium der Conwert Immobilien Invest SE und soll dort künftig das operative Geschäft in Deutschland verantworten. Conwert hat Ende 2012 rund 60 Prozent der Anteile an dem Bestandshalter deutscher Wohnimmobilien erworben.

Der KWG-Aufsichtsrat dankt Efremidis einer Unternehmensmitteilung zufolge für seine „erfolgreiche Tätigkeit“, während der er „das Unternehmen bezüglich Portfoliogröße, Profitabilität und Marktstellung entscheidend weiterentwickelt“ hat. „Mein Bestreben wird sein, den erfolgreichen Kurs meines Vorgängers fortzusetzen“, skizziert der künftige Alleinvorstand Hoffmann, der bereits seit 2010 als Finanzvorstand der KWG tätig ist, sein Ziel. (te)

Foto: KWG 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.