Sontowski & Partner Group gründet Investmentmanager Pegasus

Die Sontowski & Partner Group hat zusammen mit einem norddeutschen Family Office das Investmenthaus Pegasus Capital Partners gegründet. Der Fokus liegt auf Investitionen in Objekte in den deutschen Metropolregionen.

Das neugegründete Investmenthaus Pegasus will unter anderem mittelständische Projektentwickler bei der Finanzierung ihrer Bauvorhaben unterstützen.

Die inhabergeführte Sontowski & Partner Group (S&P) aus Erlangen entwickelt und investiert seit 30 Jahren Immobilienprojekte. Ende Oktober übergab der Projektentwickler etwa das Objekt „Spectrum am UKE“ am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf an die Mieter.

Nun hat das Unternehmen, das auch die im S-Dax notierte DIC Deutsche Immobilien Chancen Gruppe gründete, gemeinsam mit einem norddeutschen Family Office den Funding- und Investmentmanager Pegasus Capital Partners gegründet.

„Wir haben bereits über zehn Jahre gemeinsam mit Family Offices und anderen institutionellen Investoren projektbezogen opportunistisch investiert. Dieses opportunistische Geschäft werden wir zusammen mit einem namhaften norddeutschen Family Office in der Pegasus Capital Partners GmbH bündeln und ausbauen“, sagt Klaus-Jürgen Sontowski, Geschäftsführender Gesellschafter von S&P.

Beratung von Projektentwicklern

Pegasus werde dabei mit drei Geschäftsfeldern am Markt agieren: Investment- und Transaktionsmanagement, Fonds Management und Structuring sowie Mezzanine Partnering. Dabei investiere das Unternehmen für oder zusammen mit den betreuten Investoren in interessante Projektentwicklungen und Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial in den deutschen Metropolregionen.

[article_line tag=“gewerbeimmobilien“]

Das Unternehmen setze dabei auf strategische Partnerschaften mit mittelständischen Projektentwicklern, um diese bei der Strukturierung der Kapitalseite und beim Exit aktiv zu unterstützen. „Unser gewachsenes Netzwerk umfasst ein großes Spektrum an Projektentwicklern, Institutionellen Investoren, Banken und Sparkassen, sodass die ersten bundesweiten Mezzanine Partnering Projekte von Pegasus bald umgesetzt werden“, erklärt Dr. Matthias Hubert, CEO und geschäftsführender Gesellschafter von Pegasus.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.