Union Investment kauft in Frankreich ein

Union Investment hat für den offenen Immobilienfonds Uniimmo Deutschland die Büroentwicklung „EKLA Business“ in der französischen Großstadt Lille erworben.

Visualisierung der Büroentwicklung „EKLA Business“ in Lille

Bei dem Projekt handelt es sich laut Union Investment um ein Gebäude mit insgesamt rund 14.815 Quadratmetern Mietfläche und 250 Stellplätzen, das vom französischen Projektenwickler ICADE entwickelt wird.

Fertigstellung Ende 2017

Die Fertigstellung sei für Ende 2017 geplant. Der Kaufpreis betrage insgesamt rund 45 Millionen Euro.

[article_line type=“most_read“]

Lille verfügt nach Angaben von Union Investment über ein gutes Mietpreiswachstumspotenzial. (st)

Foto: Union Investment

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.