Immobilien-News 2018: Diese Themen waren besonders interessant

Vom Baukindergeld bis zur Zinswende – hinter uns liegt ein bewegtes Immobilienjahr 2018. Bevor die Diskussionen um Bestellerprinzip und Wohnraummangel im neuen Jahr weitergehen, hier nun die zehn meistgeklickten Immobilien-News auf Cash.Online.

Die meistgelesenen Immobilien-News 2018

10. Baukindergeld startet am 18. September 2018

Mit dem Baukindergeld hat die Große Koalition eine umfangreiche Förderung für Familien beim Kauf eigener vier Wände beschlossen. Anfang September stand dann endlich der Starttermin, ab dem die Förderung beantragt werden konnte.

9. Anschlussfinanzierung: Drei Fehler die jeder vermeiden sollte

Wenn es um die Anschlussfinanzierung für das Eigenheim geht, könnten Immobilieneigentümer oft tausende Euro sparen, wenn sie häufige Fehler vermeiden, so der Finanzdienstleister Dr. Klein. Das Unternehmen gibt Tipps, welche Punkte Kunden unbedingt beachten sollten.

8. Immobilien-Schenkung: So kann die Schenkungssteuer vermieden werden

Egal ob es sich um eine Immobilie, Schmuck oder ein größeres Vermögen handelt: Eine unentgeltliche Zuwendung unter Lebenden wird per Gesetzbuch als Schenkung definiert — und versteuert. Der Immobiliendienstleister McMakler erläutert legale Möglichkeiten, um die Schenkungssteuer zu reduzieren oder zu umgehen.

Seite zwei: Die Plätze Sieben bis vier

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.