Investments: Anleger wenden sich von München ab

In genau diesen Bereichen gebe es auch in München einen hohen Bedarf. Hier lohne es sich zu investieren, da Wohnraum mehr als knapp sei.

Über 800 Experten befragt

Die Studie „Emerging Trends in Real Estate: Reshaping the future. Europe 2018“ stellt die 16. Ausgabe der jährlichen Befragung von PwC und dem Urban Land Institute zu Trends und Entwicklungen der Immobilienbranche dar.

Für den diesjährigen Report wurden 818 Vertreter von Immobilienfirmen, Investmentmanagern, Immobilienentwicklern, Institutionellen Investoren, Kreditgebern, börsengehandelten Immobilienfonds und Bauträgern in Europa befragt. (bm)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Immobilieninvestments:

Kein Ende der Hochpreisphase

Pflegeimmobilien: Die unkomplizierte Altersvorsorge

Rendite-Studie: Ostdeutsche Mittelstädte besonders attraktiv

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.