Anzeige
29. Mai 2018, 14:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neues Wohnimmobilienunternehmen geht an den Start

Der Immobilienexperte Claus Kiermaier segelt mit Kiermaier Immobilien ab 1. Juni 2018 unter eigener Flagge. Nach leitenden Stationen bei Münchner Bank Immobilien, Eigenwert sowie der Planethome Group widmet er sich ab sofort individuellen Immobilienmarktthemen. Dafür kooperiert er in den Bereichen Objektvermittlung und Beratung unter anderem mit Lebenstraum-Immobilien sowie Merck Finck Privatbankiers.

C-Klaus-Kiermaier-Kopie in Neues Wohnimmobilienunternehmen geht an den Start

Klaus Kiermaier: “Immobiliengeschäfte von der Anbahnung bis zur Abwicklung begleiten”

“Im Bereich Wohn- und Gewerbeimmobilien braucht es nach knapp zehn Jahren des Booms in den nächsten Jahren einen differenzierteren Blick denn je, um erfolgreich am Markt bestehen zu können”, erklärt Kiermaier. Der Münchner hat sich in knapp drei Jahrzehnten nicht nur umfangreiche Marktexpertise aufgebaut, sondern ebenso ein breites und funktionierendes Netzwerk.

Begleitung der gesamten Wertschöpfungskette

Diese Kombination will er Privatkäufern, Kapitalanlegern und Investoren bei Transaktionen, in der Beratung und im Vertrieb bereitstellen. “Mein Ziel ist es, Immobiliengeschäfte von der Anbahnung bis zur Abwicklung zu begleiten”, erläutert er. Im Bereich Vertrieb wird er dafür mit Lebenstraum-Immobilien kooperieren, die ebenfalls in und um München agieren. Ein weiter Netzwerkbaustein ist die Kooperation mit Merck Fink Privatbankiers.

Langjährige Erfahrung im Immobiliensektor

Kiermaier gilt als einer der ausgewiesenen Experten im Bereich Wohnimmobilien. In den letzten zehn Jahren hat er als Geschäftsführer die Münchner Bank Immobilien GmbH geleitet, aus der unter seiner Federführung zusammen mit Colliers International die Eigenwert GmbH erwachsen ist. Bei der Planethome Group verantwortete Kiermaier den Geschäftsbereich Projektvertrieb. Der gebürtige Münchner ist ein gefragter Moderator, Referent und Speaker, zuletzt bei Veranstaltungen des IVD Sued, des Immobilienforums oder im Juni 2018 beim Immobilienkongress München. Darüber hinaus managed Kiermaier nachhaltig als Family Officer für zwei Inhaberinnen ein komplexes Grundvermögen. (fm)

Foto: Kiermaier Immobilien

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Grundrente wird offensichtlich konkreter

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil plant eine Grundrente für Geringverdiener. Erste Präzisierungen wurden jetzt bekannt. 

mehr ...

Immobilien

Run auf Eigentumswohnungen in Berlin

Berlin ist ein gefragter Anlagestandort für Immobilien, insbesondere für hochwertige Apartments. Im Bundesvergleich erreicht die deutsche Metropole die meisten Objektverkäufe am Wohnungsmarkt. Rund 21.000 Eigentumswohnungen wechselten hier im 1. Halbjahr 2018 den Besitzer. Und der Ansturm dürfte weitergehen.

mehr ...

Investmentfonds

Absolute-Return: “Volatilität ist an sich nichts schlechtes”

Steigende Volatilität allein ist noch kein Grund, in Absolute-Return-Strategien zu investieren. Über die Stärken und Schwächen der Assetklasse sprach Cash. mit Claudia Röring, Leiterin Produktmanagement bei Lupus alpha.

mehr ...

Berater

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Solar-Emission in Schwierigkeiten

Die te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG warnt davor, dass sich gegenüber den Anlegern ihrer Nachrangdarlehen die Erfüllung der Verpflichtungen auf Zins- und Rückzahlung verschiebt. Es bestehe die Gefahr des Ausfalls von Forderungen gegenüber Projektgesellschaften.

mehr ...

Recht

Incentives – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...