Homeday launcht Kundenplattform als neuen Baustein der Hybridmakler-Strategie

Deutschlands wachstumsstärkstes Maklerunternehmen Homeday bringt mit der eigens entwickelten Kundenplattform die Kommunikation zwischen Maklern, Immobilienverkäufern und Kaufinteressenten ins digitale Zeitalter.

Ab sofort nutzen Makler und Immobilienverkäufer mit der Kundenplattform myHomeday die Vorteile einer schnellen, digitalen Kommunikation und erhalten direkt nach einer Immobilienbesichtigung von Kaufinteressenten eine direkte Rückmeldung zum Termin. Potenzielle Käufer können zudem über das Portal ein unverbindliches Angebot für die Immobilie abgeben. Mit der Kundenplattform baut Homeday seine Hybridmakler-Strategie konsequent aus.

„Wir sorgen mit moderner Technologie für mehr Geschwindigkeit und Transparenz über den gesamten Verkaufsprozess”, so Steffen Wicker, Geschäftsführer und Gründer von Homeday. „Neben dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis beim Maklerservice bedienen wir so grundlegende Bedürfnisse von Immobilienbesitzern nach Kontrolle und Einsicht beim Immobilienverkauf.”

Kundenplattform beschleunigt Kundenbetreuung

Komfort, Kontrolle und schneller Service zeichnen ein exzellentes Kundenerlebnis aus. Was in vielen Servicebranchen bereits gängige Praxis ist, macht das bundesweit tätige Maklerunternehmen Homeday nun auch für den Immobilienverkauf möglich. Verkäufer und Makler profitieren mit myHomeday von der Transparenz der Kundenplattform: Beide sehen jederzeit, wie viele Menschen sich für die inserierte Immobilie interessieren. Mit dem digitalen Feedbackprozess können Kaufinteressenten zudem nach der Besichtigung eine direkte Rückmeldung sowie ein unverbindliches Angebot für die Immobilie abgeben. Das Feedback von Kaufinteressenten ist für Makler und Verkäufer jederzeit transparent einsehbar. Der so vereinheitlichte Wissensstand vereinfacht die weitere Absprache zwischen den beiden. “Verkäufer erhalten durch den digitalen Feedbackprozess über myHomeday in hoher Geschwindigkeit verschiedene Angebote und konkrete Rückmeldungen von Kaufinteressenten”, so Wicker. Mit diesen Informationen können Verkäufer und Makler sich sofort zum weiteren Vorgehen abstimmen.

Kundenplattform unterstützt Makler bei steigender Auftragslage

“Mit unserer Hybridmakler-Strategie sorgen wir für langfristige Wettbewerbsvorteile für Makler,” so Fabian Bender, Vertriebsleiter bei Homeday. “Die Kundenplattform unterstützt Makler dabei, die steigende Auftragslage zu bewältigen und schneller zum Verkaufsabschluss zu kommen.” Mit myHomeday profitieren Partnermakler von Homeday, indem sie bei kleinteiligen, administrativen Aufgaben entlastet werden, die bei der vermittelnden Kommunikation zwischen Verkäufern und Käufern anfallen.

So sind beispielsweise auch alle wichtigen Informationen und Dokumente in myHomeday an einem Ort jederzeit für Makler, Käufer und Verkäufer einsehbar oder Termine direkt online buchbar. Durch den neuen, digitalisierten Feedbackprozess müssen Makler zudem Angebote oder Anmerkungen von Kaufinteressenten nach Besichtigungsterminen nicht mehr manuell sammeln.

Die Kundenplattform myHomeday schafft eine direkte, zielgerichtete und beschleunigte Kommunikation, die Makler im Abverkauf unterstützt und für ein besseres Kundenerlebnis sorgt. Die lückenlose Dokumentation des Vermittlungsprozesses steigert zudem die Produktivität:  “Makler können sich mit Homeday voll und ganz auf die persönliche Kundenbetreuung und den Abverkauf vor Ort konzentrieren”, so Bender.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.