8. September 2005, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

UBS erweitert Absolute Return Palette

Die UBS Global Asset Management hat ihr Angebot an Absolute-Return-Fonds um zwei weitere Produkte ergänzt. Die beiden Fonds UBS (Lux) Key Selection Sicav ? Absolute Return Medium B (ISIN LU0218832474) und UBS (Lux) Key Selection Sicav ? Absolute Return Plus B (ISIN LU0218833795) investieren weltweit in die traditionellen Anlageklassen Geldmarkt, Renten und Aktien.

Alle UBS Absolute Return Fonds setzen außerdem Derivate ein. Diese flexible Anlagestrategie ermöglicht dem Fondsmanagement bei negativen Marktbedingungen, positive Erträge zu erzielen. Ein aktives Währungsmanagement sichert vorhandene Währungsrisiken weitgehend ab. Um individuelle Anlage- und Risikoprofile abzudecken, streben die drei UBS Absolute Return Fonds unterschiedliche Renditeziele an und sind in verschiedenen Währungstranchen erhältlich.

Der Absolute Return Medium peilt eine Zielrendite an, die jene des 3-Monats-Euribor um zwei Prozent übersteigt. Der beträgt vier, die jährliche All-in-Fee 1,62 Prozent. Der Absolute Return Plus soll eine jährliche Rendite in Höhe des 3-Monats-Euribor plus drei Prozent erwirtschaften. Der Ausgabeaufschlag beläuft sich auf fünf, die All-in-Fee auf 1,92 Prozent per annum.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Alternative zur BU: Die Bayerische lanciert Grundfähigkeiten-Versicherung 



Handwerker, Künstler, Blogger, Schauspieler und Flugpersonal im Fokus: Als Alternative zur BU führt die Bayerische unter dem Namen „ExistenzPlan“ eine neuartige Grundfähigkeitenversicherung ein.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Immobilienscout24 analysiert Top-Metropolen

Die Preise für Neubau-Eigentumswohnungen in den Top-Sieben-Metropolen ziehen weiter an. Die “Neubau-Kauf-Maps” von Immobilienscout24 zeigen die Preisentwicklungen für Neubau-Wohneigentum in den Metropolen und ihrer jeweiligen Umgebung.

mehr ...

Investmentfonds

ESG- Kriterien bringen Unternehmen der Schwellenländer nach vorne

Auch wenn die Schwellenländer durch politische Turbulenzen, wie den Handelsstreit zwischen USA und China, auf erhebliche Veränderungen reagieren müssen, könnten die “Environmental Social Gouvernance”-Kriterien sich positiv auf die Aktien genau dieser Länder auswirken.

mehr ...

Berater

Airline-Pleite: Flybmi ist nicht Flybe

Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi am Wochenende Insolvenz angemeldet. Mit einer ähnlich klingenden Airline, die Mieterin mehrerer deutscher Fonds-Flugzeuge ist, hat sie jedoch nichts zu tun.

mehr ...

Sachwertanlagen

A380-Aus: Hochkonjunktur für Besserwisser

Das Ende der Produktion neuer Flugzeuge des Typs Airbus A380 bedeutet nicht automatisch Verluste für Fonds, die solche Maschinen finanziert haben. Eine schlechte Nachricht ist es trotzdem. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

BGH: Dürfen Feriengäste ins Haus?

In manchen Gegenden lässt sich an Feriengästen gut Geld verdienen – aber darf ich überhaupt an Urlauber vermieten? Unter Wohnungseigentümern in Papenburg im Emsland hat sich darüber ein Streit entzündet, der am Freitag den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe erreicht. 

mehr ...