Vorndran geht zu Flossbach & von Storch

Ab dem 1. Januar 2009 wird Philipp Vorndran (46) den Kölner Vermögensverwalter Flossbach & von Storch unterstützen und das Investmentmanagement für institutionelle Kunden ausbauen.

Vorndrans Erfahrung im Asset Management soll nach Unternehmensangaben insbesondere das noch junge Fondsgeschäft voran bringen. Darüber hinaus wird er den Vertrieb unterstützen. Er wechselt von der Credit Suisse, wo er als Chefstratege tätig ist. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.