Fortbildung: Apano macht Berater fit für Hedgefonds

Welche Hedgefonds gibt es und wie sind sie rechtlich ausgestattet? Die Apano Akademie, eine Tochter des gleichnamigen Dortmunder Finanzdienstleisters, bildet Berater auf einem Basisseminar zur Assetklasse zum „Hedge Fund Specialist“ aus.

AbschlussIm Rahmen des Seminars werden nicht nur Fragen zur Entwicklung und Zukunft der Hedgefonds-Industrie beantwortet, sondern auch zur rechtlichen Ausgestaltung dieser Assetklasse in Deutschland sowie die Themen Due Diligence und Risiko.

Außerdem soll ein Marktüberblick gegeben und Wissen zur Besteuerung von Hedgefonds vermittelt werden. Beleuchtet werden dem Veranstalter zufolge auch die Bereiche Kapitalmarkttheorie und quantitative Analyse.

Zielgruppe sind Fachkräfte aus dem Banken- und Sparkassensektor sowie Anlage- und Vermögensberater. Das Seminar findet vom 13. bis 15. Oktober 2010 im Raum Frankfurt am Main statt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, am 16. Oktober 2010 zusätzlich eine Prüfung abzulegen und den Titel des „Hedge Fund Specialist“ zu erwerben.

Das Seminar inklusive der Prüfungsgebühren kostet 1.590 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Interessierte erhalten weitere Informationen unter service@apano-akademie.de. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.