Carat verkleinert Vorstand

Wie die Tochtergesellschaft des Oberurseler Maklerpools BCA mitteilt, wurden die beiden Vorstände Harald Waldhoff (62) und Thomas Geissler (53) im Rahmen des 23. Carat Partner-Meetings 17. Januar 2014 in Frankfurt verabschiedet. Ab 1. Februar wird der bisherige Vertriebsvorstand Jörg Strobel (53) die Carat als Alleinvorstand vertreten.

Die BCA-Tochter Carat hat sich von zwei Vorständen getrennt.

Unterstützt werde Strobel künftig durch den langjährigen Vertriebsdirektor und Prokurist Steve Ahlborn (37).  Waldhoff  wird demnach weiterhin der Carat‐Tochtergesellschaft Carat Asset Management als Geschäftsführer zur Verfügung stehen. Geissler werde sich künftig ausschließlich seiner Tätigkeit als CEO der Ex Oriente Lux und den physischen Edelmetallen widmen, heißt es in der Pressemitteilung.

„Wir haben in den letzten 15 Jahren sehr freundschaftlich und erfolgreich zusammengearbeitet und werden die Carat in diesem Sinne weiter voranbringen. Mit der Einführung neuer Software‐Angebote und der Akquisition größerer Geschäftsstellen im Allfinanzbereich sind wir auf dem besten Weg“, erklärt Jörg Strobel.

„Die beiden scheidenden Vorstände verlassen die Carat als bestelltes Haus mit einer klaren und erfolgreichen Geschäftsstrategie. Dafür danken wir Harald Waldhoff und Thomas Geissler sehr herzlich und wünschen auf dem weiteren Weg alles erdenklich Gute“, so Oliver Lang, Aufsichtsratsvorsitzender der Carat. (jb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.