Anzeige
13. März 2015, 14:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nachhaltige Geldanlagen: Qualitates lädt zu Branchentreff

Der “Marktplatz für Nachhaltige Investments 2015” findet am 12. Mai 2015 im Fürstenlager in Bensheim bei Darmstadt statt. Das Fachevent wird von dem auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Haftungsdach Qualitates veranstaltet.

Qualitates lädt zu Branchentreff zu Nachhaltigen Geldanlagen

Der “Marktplatz für Nachhaltige Investments” soll laut Qualitateseinen konzentrierten Überblick über den “grünen Wachstumsmarkt” aus der Hand von Anlageberatern mit langjähriger Erfahrung im nachhaltigen Investment bieten.

Der eintägige Branchentreff wurde von nachhaltigen Anlageberatern unter der Regie von Qualitates initiiert und soll den fachlichen Austausch  fördern und ethisch-ökologische Investments gemeinschaftlich vorantreiben. “Mit unserem “Marktplatz” möchten wir professionelle Berater mit konzentrierten Informationen “direkt vom Erzeuger” unterstützen”, erläutert Qualitates-Partner Ralf Petit. “Daher präsentieren die führenden Köpfe der Gesellschaften ihre Produkte selbst und stehen den gesamten Tag fürs persönliche Kennenlernen zur Verfügung.”

Mischung aus Präsentation und  Messe

Im “Herrenhauses im Fürstenlager” soll den Teilnehmern ein konzentrierter Mix aus Präsentation und Mini-Messe unter der Mitwirkung von mehr als einem Dutzend ausgewählter Gesellschaften geboten werden. “Wir wollen die Idee des nachhaltigen Investments hautnah vermitteln und begrenzen daher die Anzahl der Teilnehmer auf 70 Personen”, erläutert Petit.

Zu den mitwirkenden Gesellschaften zählen demnach Acatis Investment, BBK advita, Condor, Consilium Erneuerbare Energien, Energiekontor, Euroswitch!, Finanzmenschen, Fondsprofis, Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V., Green City Energy, Hauck & Aufhäuser, Invest in Visions, Maro Genossenschaft, Ökorenta, Reconcept, Swisscanto, Sycomore und WeGrow.

Forum Nachhaltige Geldanlagen präsentiert Qualitätssiegel

Im Rahmen der Veranstaltung präsentiert Qualitates seine neue, gemeinsam mit dem Vermögensverwalter Euroswitch! entwickelte nachhaltige Fondsvermögensverwaltung “Sustainable Balanced”. Das Forum Nachhaltige Geldanlagen wird zudem das für Juli 2015 geplante Qualitätssiegel erstmals in Beraterkreisen vorstellen.

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 12. April 2015. Der empfohlene Teilnahmebeitrag liegt bei 20 Euro. Die Überschüsse der  Nonprofit-Veranstaltung sollen laut Qualitates zu 100 Prozent der Aufforstungsinitiative Plant-for-the-Planet zugute. Nähere Informationen zu Agenda und Anmeldung finden Interessierte unter www.qualitates.de. Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 12. April 2015. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Weggebrochen: Großschäden vermasseln Talanx die Bilanz

Hohe Schäden durchkreuzen erneut die Gewinnpläne des Versicherungskonzerns Talanx (HDI). Nachdem im vergangenen Jahr die Hurrikan-Serie in den USA am Gewinn zehrte, waren es diesmal der Zwischenfall bei einem Staudamm-Projekt in Kolumbien und der Zusammenbruch der Autobahnbrücke in Genua.

mehr ...

Immobilien

BGH verhandelt Widerruf von Zustimmung zu Mieterhöhung

Ist eine Mieterhöhung rechtlich mit dem Abschluss eines Handy-Vertrags am Telefon vergleichbar? Der Bundesgerichtshof (BGH) befasst sich an diesem Mittwoch mit der Frage, ob ein Mieter seine Zustimmung zu einer Mieterhöhung widerrufen kann.

mehr ...

Investmentfonds

Dollar hat Leidensweg noch vor sich

Die Eurozone könnte die US-Wirtschaft überholen. Die US-Wirtschaft schwächt sich ab, während sich die Eurozone stabilisiert. Darauf werden auch die Zentralbanken reagieren und somit die Renditen von Staatsanleihen und die Wechselkurse beeinflussen.

mehr ...

Berater

Leadmanagement: Sales und Marketing müssen kooperieren

Kunden nehmen ein Unternehmen immer als Einheit wahr. Abteilungsgrenzen interessieren ihn nicht. Deshalb muss die interne Zusammenarbeit Hand in Hand funktionieren. Isoliert agierende “Silos“ kann man dabei nicht brauchen.

Gastbeitrag von Anne M. Schüller, Businesscoach

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Spezial-AIF von d.i.i.

Die d.i.i. Investment GmbH hat mit dem “d.i.i. 10” einen weiteren geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF aufgelegt. Der neue Fonds richtet sich an Family Offices, vermögende private Investoren und Stiftungen.

mehr ...

Recht

Mietrecht: Was da ist, muss bleiben

Sind bei der Besichtigung einer Mietwohnung noch Gegenstände oder Einbauten des bereits ausgezogenen Vormieters vorhanden, kann der neue Mieter verlangen, dass diese auch bleiben. Macht der Vermieter den Mieter nicht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass ein Gegenstand nicht zur Wohnungsausstattung gehört, schließt ihn der Mietvertrag automatisch mit ein. So entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH das Amtsgericht Nürnberg hinsichtlich einer vom Vormieter zurückgelassenen Markise.

mehr ...