Anzeige
Anzeige
13. März 2015, 14:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nachhaltige Geldanlagen: Qualitates lädt zu Branchentreff

Der “Marktplatz für Nachhaltige Investments 2015” findet am 12. Mai 2015 im Fürstenlager in Bensheim bei Darmstadt statt. Das Fachevent wird von dem auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Haftungsdach Qualitates veranstaltet.

Qualitates lädt zu Branchentreff zu Nachhaltigen Geldanlagen

Der “Marktplatz für Nachhaltige Investments” soll laut Qualitateseinen konzentrierten Überblick über den “grünen Wachstumsmarkt” aus der Hand von Anlageberatern mit langjähriger Erfahrung im nachhaltigen Investment bieten.

Der eintägige Branchentreff wurde von nachhaltigen Anlageberatern unter der Regie von Qualitates initiiert und soll den fachlichen Austausch  fördern und ethisch-ökologische Investments gemeinschaftlich vorantreiben. “Mit unserem “Marktplatz” möchten wir professionelle Berater mit konzentrierten Informationen “direkt vom Erzeuger” unterstützen”, erläutert Qualitates-Partner Ralf Petit. “Daher präsentieren die führenden Köpfe der Gesellschaften ihre Produkte selbst und stehen den gesamten Tag fürs persönliche Kennenlernen zur Verfügung.”

Mischung aus Präsentation und  Messe

Im “Herrenhauses im Fürstenlager” soll den Teilnehmern ein konzentrierter Mix aus Präsentation und Mini-Messe unter der Mitwirkung von mehr als einem Dutzend ausgewählter Gesellschaften geboten werden. “Wir wollen die Idee des nachhaltigen Investments hautnah vermitteln und begrenzen daher die Anzahl der Teilnehmer auf 70 Personen”, erläutert Petit.

Zu den mitwirkenden Gesellschaften zählen demnach Acatis Investment, BBK advita, Condor, Consilium Erneuerbare Energien, Energiekontor, Euroswitch!, Finanzmenschen, Fondsprofis, Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V., Green City Energy, Hauck & Aufhäuser, Invest in Visions, Maro Genossenschaft, Ökorenta, Reconcept, Swisscanto, Sycomore und WeGrow.

Forum Nachhaltige Geldanlagen präsentiert Qualitätssiegel

Im Rahmen der Veranstaltung präsentiert Qualitates seine neue, gemeinsam mit dem Vermögensverwalter Euroswitch! entwickelte nachhaltige Fondsvermögensverwaltung “Sustainable Balanced”. Das Forum Nachhaltige Geldanlagen wird zudem das für Juli 2015 geplante Qualitätssiegel erstmals in Beraterkreisen vorstellen.

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 12. April 2015. Der empfohlene Teilnahmebeitrag liegt bei 20 Euro. Die Überschüsse der  Nonprofit-Veranstaltung sollen laut Qualitates zu 100 Prozent der Aufforstungsinitiative Plant-for-the-Planet zugute. Nähere Informationen zu Agenda und Anmeldung finden Interessierte unter www.qualitates.de. Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 12. April 2015. (jb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebliche Krankenversicherung - Mobile Asset Fonds - Immobilienpreise - Nachfolgeplanung

Ab dem 14. September im Handel.

 

Rendite+ 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ferienimmobilien - Niedrigzinsen - Preisrallye Gewerbeimmobilien - Immobilienkredite

Versicherungen

HDI setzt auf digitale BU-Beratung

Die HDI ermöglicht ab sofort die vollständige digitale Abwicklung der BU-Beratung mittels “vers.diagnose”. Damit sollen Kunden noch während des Beratungsgesprächs zum Thema Berufsunfähigkeit eine belastbare Auskunft über ihre individuelle Versicherbarkeit erhalten.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilienpreise setzen Aufwärtstrend fort

Die Preise für Wohnimmobilien sind trotz kurzfristiger Schwankungen weiterhin im Aufwärtstrend. Das geht aus einer Auswertung von Europace hervor. Das Unternehmen hat die Preisentwicklung von Bestands- und Neubauhäusern sowie Eigentumswohnungen untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Bundestagswahl: “Positive Schlüsse sind voreilig”

‘Die kleinen Parteien sind die großen Gewinner’, so sehen Vermögensverwalter und Investmentmanager das Wahlergebnis der Bundestagswahl. Cash. hat die Statements einiger Gesellschaften stellvertretend zusammengefasst. Was erwarten sie für die Wirtschaftspolitik und welche Ratschläge geben sie Anlegern?

mehr ...

Berater

Jetzt also Jamaika – nun gut, wir werden sehen

Die Bundestagswahl ist eine Zäsur für Deutschland. Doch was bedeutet das Ergebnis für die Sachwertbranche? Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A“ für DFV Hotel Weinheim

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Fonds „DFV Hotel Weinheim“ der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aus Hamburg mit insgesamt 81 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

mehr ...

Recht

Das können Vermieter von der Steuer absetzen

Wer eine Immobilie vermietet, erzielt nicht nur Mieteinnahmen, sondern muss auch eine Reihe von Kosten tragen. Cash. gibt einen Überblick über die wichtigsten Positionen, die von der Steuer abgesetzt werden können.

mehr ...