C-Quadrat baut verstärkt auf nachhaltige Fonds

Nachhaltige Fonds kommen auch in Deutschland immer stärker in Mode. Diesen Trend hat auch C-Quadrat erkennten und engagiert sich zunehmend in dem Bereich.

C-Quadrat baut sein Engagement bei nachhaltigen Fonds aus.
C-Quadrat baut sein Engagement bei nachhaltigen Fonds aus.

Mit dem Dual Return Fund – Vision Microfinance bietet C-Quadrat seit Mai deutschen Anlegern eine weitere alternative Investment-Möglichkeit. Der österreichische Asset Manager reagiert damit auf das steigende Bedürfnis nach nachhaltigen Finanzprodukten. Neben dem Mikrofinanzfonds können Anleger in drei nachhaltige C-Quadrat Fonds investieren, die im Sinne der sogenannten ESG-Kriterien veranlagen. Die Fonds C-Quadrat Global Quality ESG Bond Fund, C-Quadrat Global Quality ESG Equity Fund und C-Quadrat Absolute Return ESG Fund legen den Anlage-Schwerpunkt auf die Bereiche Umweltschutz, Soziales und verantwortungsbewusste Unternehmensführung. Insgesamt verwaltet C-Quadrat mittlerweile mehr als 500 Miollionen Euro in nachhaltigen Investmentlösungen.

„Wir beobachten, dass immer mehr Anleger darauf achten, bewusst zu investieren, im Einklang mit Mensch und Umwelt. Sie übernehmen damit Verantwortung für die jetzige und die nächste Generation und möchten mit ihrer Veranlagung etwas bewirken“, sagt Günther Kastner, CIO der C-Quadrat Asset Management GmbH. Gerade im Bereich Mikrofinanz sieht der Nachhaltigkeitsexperte eine Möglichkeit, in alternative Wirtschaftskreisläufe zu investieren.

Dual Return Fund – Vision Microfinance

Bereits im Jahr 2006 hat C-Quadrat die Marke Vision Microfinance ins Leben gerufen. Das Prinzip der Mikrofinanzierung ist einfach und mit den Konzepten der Raiffeisen-Banken vor rund 150 Jahren vergleichbar. Der Dual Return Fund – Vision Microfinance investiert in lokale Mikrofinanzinstitute (MFIs), die mittels kleinen, direkten Krediten Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern einen Zugang zu Finanzdienstleistungen bieten. „Diese Kleinstkredite ermöglichen den Aufbau oder Ausbau eines kleinen Gewerbes und verbessern so die Lebensumstände der Kreditnehmer nachhaltig. Gleichzeitig können Anleger von einer stabilen Rendite profitieren“, erläutert Kastner.

[article_line]

Für die Fondsmanager von C-Quadrat kommen bei ihren Investments nur zertifizierte Mikrofinanzinstitute in Frage, die strenge Auflagen erfüllen müssen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass sowohl die sozialen Ziele und Vorgaben als auch die wirtschaftlichen Interessen eingehalten werden. (tr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.