Anzeige
29. Februar 2016, 14:46
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Carsten Schmeding wird neuer Vorstands­vor­sitzender der NORD/LB Asset Management AG

Carsten Schmeding wird Vorstands­vorsitzender der NORD/LB Asset Management AG (NORD/LB AM). Als Vorsitzender der Geschäftsführung der NORD/LB Asset Management Holding GmbH hat Schmeding bereits im vergangenen Jahr die Leitung der Unternehmensgruppe verstärkt. Er tritt seine neue Position am 1. März 2016 an.

Carsten Schmeding in Carsten Schmeding wird neuer Vorstands­vor­sitzender der NORD/LB Asset Management AG

Carsten Schmeding übernimmt neues Amt.

Mit der Berufung Schmedings geht eine strategische Neuausrichtung einher: Bei der Positionierung der Muttergesellschaft NORD/LB als Kredit Asset Manager wird die NORD/LB AM eine wichtige Rolle übernehmen. Hierfür wird sie das Geschäftsfeld Alternative Assets entwickeln. Ihre Stärken im Bereich liquider Assets wird sie mit der Entwicklung neuer Produkte und neuer Ansätze, wie zum Beispiel in der Asset Allocation, weiter vorantreiben.

„Mit Carsten Schmeding haben wir einen Vorsitzenden mit starker Investment- und Kundenorientierung in den Vorstand berufen. Er ist mit seinen vielseitigen Erfahrungen im Investmentgeschäft, im Asset Management und in der Finanzwirtschaft eine Idealbesetzung für uns. Zusammen mit Marc Knackstedt und Andreas Lebe haben wir ein starkes Vorstandsteam, um den Erfolgskurs der NORD/LB AM fortzusetzen“, sagt Dr. Hinrich Holm, Aufsichtsrats­vorsitzender der NORD/LB AM und Vorstandsmitglied der NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale.

Schmeding hat die neue strategische Ausrichtung bereits als Vorsitzender der Holding vorangetrieben. Er verantwortet künftig unter anderem die Bereiche Portfoliomanagement, Strategie und Produktentwicklung. „Ich werde den Fokus der Gesellschaft noch stärker auf den Kundenbedarf ausrichten. Im aktuellen Niedrigzinsumfeld beispielsweise fragen sich viele Investoren, ob ihr Investmentuniversum noch ausreicht. Hier arbeiten wir auf mehreren Feldern an neuen Lösungen, die wir in Kürze präsentieren werden“, erläutert Schmeding. Vor seinem Eintritt in die NORD/LB AM war Schmeding unter anderem Geschäftsführer einer amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft.

Seite zwei: Neue strategische Ausrichtung

Weiter lesen: 1 2

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...