1. November 2016, 11:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Der Aktienmarkt gibt Auskunft über den möglichen Ausgang der US-Wahlen

Vor den Präsidentschaftswahlen in den USA steigt die Spannung auch an der Wall Street. Der Asset Manager Source for Alpha und die Firma Capitell Vermögens-Management haben das anstehende Ereignis aus Anlegersicht untersucht und die Historie der vergangenen 100 Jahre betrachtet.

Wall-Street in Der Aktienmarkt gibt Auskunft über den möglichen Ausgang der US-Wahlen

Die US-Wahlen dominieren derzeit die Wall Street.

Der Asset Manager Source for Alpha und die Firma Capitell Vermögens-Management haben das anstehende Ereignis aus Anlegersicht untersucht und die Historie der vergangenen 100 Jahre betrachtet. Dabei zeigt sich, dass die Marktentwicklung einen großen Einfluss auf die spätere Wahlentscheidung hatte: Wurde die Regierungspartei bestätigt, so hatte der S&P 500 zuvor eine durchschnittliche jährliche Rendite von 8,6 Prozent erzielt.

Im Vorfeld eines Regierungswechsels hatte die jährliche Rendite durchschnittlich nur 1,6 Prozent betragen. „Diese Ergebnisse lassen annehmen, dass die Bürger in schlechten Marktphasen eine deutlich höhere Tendenz dazu haben, die Regierungspartei abzuwählen“, schreiben Dr. Christian Funke, Vorstand Source For Alpha, und Dieter Helmle, Vorstand Capitell Vermögens-Management. „Ein gutes wirtschaftliches Umfeld kommt hingegen eher der amtierenden Partei entgegen.“

Eine nähere Betrachtung der Kapitalmarktrenditen in den jeweiligen Amtsperioden widerlegt das gängige Klischee, dass die Republikaner eher als Liebling der Aktienmärkte gelten: In Zeiten eines demokratischen Staatsoberhauptes hat der S&P 500 im Durchschnitt 7,4 Prozent pro Jahr zugelegt. Unter einem republikanischen Präsidenten betrug der durchschnittliche Zuwachs pro Jahr lediglich 4,0 Prozent. „Auffallend ist, dass in den schwersten Krisenzeiten des Kapitalmarktes Demokraten ins Amt gewählt wurden“, schreiben Funke und Helmle dazu. „In der historischen Betrachtung der durchschnittlichen Aktienmarktrenditen profitieren die Demokraten von diesem Wahlverhalten, da auf große Krisen bislang immer eine deutliche wirtschaftliche Erholung folgte.“ (tr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Verbraucher wissen kaum, was Beratung kostet

Nur wenige Verbraucher kennen die tatsächlichen Kosten bei Abschluss einer privaten Rentenversicherung. Gleichzeitig sind Nettoversicherungen als Alternative zu Provisionstarifen immer noch nicht in der Breite bekannt. Viele Kunden wissen nicht, ob sie diese Produkte bei ihrem Finanzberater oder ihrer Versicherungsgesellschaft abschließen können.

mehr ...

Immobilien

Senioren-Immobilien: Betreiber erobern den Markt zurück

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat sich am Markt für Senioren-Immobilien der Trend des letzten Jahres weiter verfestigt: Die Übernahmen von Betreibergesellschaften durch Private Equity-Gesellschaften sind deutlich zurückgegangen, die Zahl der Betreiber-Transaktionen ist stark gestiegen.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

“Es stehen noch viele Innovationen aus”

Der Sektor Medizintechnik verzeichnet seit Jahren hohe Wachtumsraten. Cash. befragte Marc-André Marcotte, Partner des Private Equity Teams von Sectoral Asset Management, zu den Perspektiven und was bei Investments in diesen Bereich besonders wichtig ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Real I.S. verlängert Mietvertrag mit BARMER Krankenkasse für die „TriTowers“ in Hamburg

Die Real I.S. AG hat für den geschlossenen Immobilienfonds „Bayernfonds Immobilienverwaltung GmbH & Co. Objekt Hamburg I KG“ den Mietvertrag mit der BARMER Ersatzkrankenkasse in den „TriTowers Bauteil B“ in der Hammerbrookstraße 92 in Hamburg langfristig verlängert.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...