14. Dezember 2016, 07:58
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Niedrigerer Goldpreis bietet Einstiegsmöglichkeit

Seit seinem Jahreshoch von 1.365 US-Dollar je Unze am 6. Juli 2016 fällt der Goldpreis wieder. Für den längerfristig orientierten Investor ist der unvermeidliche Rückgang in der Minenproduktion ein weiterer Grund in Gold einzusteigen.

Gastbeitrag von Dr. Joachim Berlenbach, Earth Resource Investment Group

Niedriger Goldpreis

“Auch damals, kurz vor der Implosion der Dotcom-Blase im Jahr 2001, bot sich ein attraktiver Einstiegszeitpunkt für Gold und Minenaktien.”

Seit seinem Jahreshoch von 1.365 US-Dollar je Unze am 6. Juli – genau sechs Tage nach der Brexit-Entscheidung – fällt der Goldpreis wieder.

Opportunitätskosten setzen Goldpreis unter Druck

Während es zunächst hauptsächlich Gewinnmitnahmen nach seinem spektakulären Anstieg waren, sind es seit Trumps Wahl zum US-Präsidenten zunehmend Opportunitätskosten, die den Goldpreis unter Druck setzen.

So hat die überraschende Wahl Trumps eine neue Euphorie für andere Asset-Klassen wie Aktien und Industrierohstoffe ausgelöst, nachdem Investoren sich nach anfänglicher Skepsis schnell auf die möglichen positiven Entwicklungen einer Trumpschen Wirtschaftspolitik konzentrierten.

Dies trieb den US-Dollar nach oben, was zusätzlich negativ für den Goldpreis ist, und erhöhte die Attraktivität anderer Anlageklassen gegenüber Gold, steigerte also die sogenannten Opportunitätskosten.

Es bleibt abzuwarten, ob die Markterwartungen für Anlageopportunitäten erfüllt werden können, die ersten Zweifler melden sich schon. Die Goldverkäufe dürften daher schon bald ihr Ende finden, denn es gibt eine Menge anderer Gründe für einen steigenden Goldpreis: Indien hat die wichtigsten Banknoten aus dem Verkehr gezogen und China begrenzt Importe. Hinzu kommen politische Unsicherheiten in Europa. All dies könnten 2017 positive Katalysatoren für den Goldpreis sein.

Rückgang der Minenproduktion

Für den längerfristig orientierten Investor ist der unvermeidliche Rückgang in der Minenproduktion ein weiterer Grund jetzt in Gold einzusteigen.

Seite zwei: Tiefpunkt beim Goldpreis zum Einstieg nutzen

Weiter lesen: 1 2

1 Kommentar

  1. Immerhin sollte man bei der Betrachtung das Verhältnis zum sehr niedrigen € Kurs zum $ rechnen. Da gibt es aus der jüngeren Vergangenheit noch weit bessere Einkaufspreise für Gold.

    Kommentar von Nitzschke — 16. Dezember 2016 @ 18:14

Ihre Meinung



 

Versicherungen

“Leider nutzen viel zu wenige Passagiere den Gurt”

Der schwere Busunfall auf Madeira wirft Fragen nach der Sicherheit auf: Der Fahrer hatte offenbar in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, das danach einen Abhang hinunterstürzte. Zahlreiche Tote sind zu beklagen. Antworten vom Chef der Unfallforschung der Versicherer, Siegfried Brockmann.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Fenster, Leiter, Knochenbruch? – Sicher durch den Frühjahrsputz

Mit der Sonne kommt oft auch der Schreck: Huch, ist das staubig! Her mit Putzeimer, Fensterlappen und los? Vorsicht: Hektik beim Großreinemachen ist keine gute Idee. Wie Sie sich vor Unfällen schützen und wer im Ernstfall zahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...