„Robo-Advisors sind die Zukunft des Anlagegeschäfts“

Cash.Online sprach mit Dr. Thomas Bloch, Gründer und Vorstand des Frankfurter Fintechs Vaamo, über das Angebot von Vaamo, Unterschiede zu anderen Anbietern im deutschen Markt und die Zukunft der Robo-Advisors.

Thomas Bloch Vaamo
Thomas Bloch: „Der Markt für Robo-Advice-Angebote befindet sich in einer frühen Phase.“

Cash.Online: Welche Leistungen bietet Vaamo als Robo-Advisor an?

Bloch: Vaamo betreibt eine digitale Anlageplattform und bietet Privatkunden darüber einen einfachen und intuitiven Zugang zum Kapitalmarkt. Privatkunden können mit nur wenigen Klicks ihr Geld weltweit breit gestreut und gleichzeitig kostengünstig anlegen.

Dabei helfen wir Kunden nicht nur bei der erstmaligen Anlage, sondern begleiten unsere Kunden über den gesamten Anlagehorizont und helfen ihnen mit entsprechender Hilfestellung über unsere Plattform und unserem Kundenservice, ihre Anlageziele auch tatsächlich zu erreichen.

Kunden können auch ohne Robo-Advisor in passiv gemanagte Fonds investieren. Welchen Zusatznutzen bietet Vaamo?

Das ist grundsätzlich richtig, wir haben allerdings sehr früh erkannt, dass sich der Großteil der Privatinvestoren nicht mit der vermeintlichen Komplexität von traditionellen Brokerage-Angeboten beschäftigen möchte und gleichzeitig immer seltener eine persönliche Beratung sucht.

Bei klassischen Online-Angeboten für die Geldanlage muss der Kunde in der Lage sein, die für ihn richtigen Finanzinstrumente aus einer Auswahl von typischerweise zehntausenden verfügbaren Produkten auszuwählen und zu entscheiden, über welchen Börsenplatz er das jeweilige Produkt zu welchem Preis oder mit einer Limit-Order handelt.

[article_line]

Die Komplexität steigt entsprechend, wenn ich mein Portfolio weltweit breit diversifizieren möchte und regelmäßig Anpassungen vornehmen sollte. Des Weiteren bieten wir unseren Kunden Zugang zu passiv gemanagten Fonds von Dimensional Fund Advisors, einem mit über 350 Milliarden Euro verwalteten Vermögen führenden Fondsanbieter aus den USA, die für Privatkunden nicht über Banken oder Online-Broker verfügbar sind.

Seite zwei: „Der Markt für Robo-Advice-Angebote ist in einer frühen Phase

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.