Mayflower erweitert Vorstand um Christoph Fink

Bereits mit Wirkung zum 1. März 2010 wurde Christoph Fink zum Vorstandsmitglied des Finanzdienstleisters Mayflower Capital AG bestellt. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Scholl wird er künftig das Vertriebsressort verantworten.

Christoph Fink, Mayflower Capital
Christoph Fink, Mayflower Capital

Seit September 2008 war der 46-jährige Diplom-Betriebswirt, als Managing Partner für den Aufbau von Mayflower im Rheinland verantwortlich. Als Mitglied der Aufsichtsräte der lokalen Mayflower-Capital-Gesellschaften hat er auch die bundesweite Entwicklung von Mayflower begleitet.

Zuvor war Fink seit 1991 in verschiedenen Positionen bei der MLP Finanzdienstleistungen AG tätig: Von 1995 bis 2008 leitete er die Geschäftsstelle in Köln. Von 2000 bis 2008 war er zusätzlich als Sales- und Regionaldirektor.

„Wir verstärken den Vertrieb und stellen die Weichen für die nächsten Wachstumsphasen, “ kündigt Mayflower-Capital-Chef Scholl. Das Unternehmenen hat sich auf die Fahnen geschrieben, als unabhängiger Finanzdienstleister Akademiker und gehobene Privatkunden in allen Finanzangelegenheiten zu begleiten. Über das Beratungsgeschäft hinaus bietet die Eschborner ihren Kunden exklusiv Finanzprodukte an. (te)

Foto: Mayflower Capital

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.