27. Februar 2019, 09:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Deutscher Ironman wird Teil des Hep Sports Team

Prominenter Zuwachs beim Solarspezialisten Hep Global. “Ironman” Sebastian Kienle unterzeichnet Sponsorenvertrag beim Spezialisten für Photovoltaik-Großanlagen. Kienle investiert selbst in Hep-Solarfonds und verfolgt mit neuem Sponsor das Konzept des “CO2-neutralen” Sportlers. Nächstes Ziel: Der Ironman World Championship in Hawaii im Oktober.

Sebastian-Kienle Hep-2019-Kopie in Deutscher Ironman wird Teil des Hep Sports Team

Das Hep Sports Team mit Sebastian Kienle (vorne links).

Der Ausnahmesportler Sebastian Kienle Teil des neuerdings Teil des Hep Sports Teams. Zu Kienles größten Erfolgen gehören der Ironman Hawaii-Weltmeistertitel, zwei Titel als 70.3 Ironman-Weltmeister sowie drei Europameister-Titel. Der 34-Jährige verstärkt durch die Unterzeichnung eines zweijährigen Sponsorenvertrags künftig das Hep Sports Team, dem unter anderem auch die “schnellste deutsche Langdistanztriathletin” Laura Philipp sowie “der schnellste deutsche Marathonläufer” Arne Gabius angehören.

Hep mit Sitz in Güglingen zählt unter anderem auch das Hep Performance Team Triathlon der Neckarsulmer Sport-Union zur sportlichen Familie. Der Kader aus rund 20 Nachwuchs-Triathleten profitiert ab jetzt von Kienles Trainingstipps. Das sportliche Vorbild hat sich vorgenommen, beim Ironman World Championship in Hawaii dieses Jahr erneut ganz vorne dabei zu sein.

Kienle als “CO2-neutraler” Sportler

Als Anbieter von Investments im Bereich nachhaltiger Energie-Gewinnung unterstützt das Unternehmen regional und national verschiedene Ausdauersportler. Kienle investiert selbst in einen Hep-Solarfonds: “Es freut mich, mit dem neuen Konzept eine Balance zwischen den Teilnahmen an internationalen Trainingslagern und Wettkämpfen und dem Wunsch nach Umweltschutz und Nachhaltigkeit herzustellen.”

Eine beispielhafte Investition von 1.000 Euro in ein Hep-Solarprojekt in den USA ermöglicht einem Sportler CO2-neutrales Flugreisen von rund 28.000 Kilometer pro Jahr – über die gesamte Laufzeit des Fonds. Zum Vergleich: Die Flugstrecke nach Hawaii beträgt 12.000 Kilometer. (fm)

Foto: Hep

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Einnahmen der Rentenversicherung trotz Corona gestiegen

Die Deutsche Rentenversicherung kommt nach eigenen Angaben finanziell bisher gut durch die Corona-Krise. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres seien die Beitragseinnahmen weiter leicht gestiegen, teilte ein Sprecher mit.

mehr ...

Immobilien

CDU-Generalsekretär dringt auf Verlängerung des Baukindergelds

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich für eine weitere Verlängerung des Baukindergeldes um neun Monate bis Ende 2021 ausgesprochen.

mehr ...

Investmentfonds

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos

Vielen geht die Wende hin zur Elektromobilität aus Klima-Gründen längst nicht schnell genug. Der Grünen-Politiker Kretschmann hat dagegen keine Eile. Ganz im Gegenteil

mehr ...

Berater

Adcada GmbH stellt Insolvenzantrag

Die Adcada GmbH aus Bentwisch (bei Rostock) hat Insolvenz angemeldet. Vorausgegangen waren unter anderem Auseinandersetzungen mit der Finanzaufsicht BaFin, die nun von Adcada für die Insolvenz mitverantwortlich gemacht wird. Das Unternehmen war auch in die Schlagzeilen geraten, weil es Anlegergeld zur Produktion von Corona-Schutzmasken einsammeln wollte.

mehr ...

Sachwertanlagen

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...