Project verstärkt Vertrieb für Spezialfonds

Alexander Krause

Die auf institutionelle Kapitalanlagen und Immobilienentwicklungen spezialisierte Project Real Estate Trust GmbH verstärkt mit Beginn des neuen Jahres das Sales-Team mit Alexander Krause. Er unterstützt als neuer Senior Director Institutional Sales den Vertrieb der auf den institutionellen Markt zugeschnittenen Spezialfonds von Project Investment.

Alexander Krause wird vor allem die von institutionellen Anlegern präferierten Project Spezial-AIF mit „Develop and hold“-Strategie im Wohnungsbereich platzieren, teilt das Unternehmen mit. Der gebürtige Wiesbadener bringt für seinen Aufgabenbereich demnach 20 Jahre Vertriebserfahrung mit ein. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb institutioneller Anlageprodukte bei der Commerz Real für die DACH-Region in den Assetklassen Real Estate, Infrastructure sowie Renewables.

Der Diplom-Kaufmann hat nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der renommierten Frankfurt School of Business die Zertifizierung des Closed End Fund Advisors (CEFA) sowie des Certified Real Estate Investment Analysts (CREA) an der IREBS Immobilienakademie erworben. 

Dazu Jürgen Uwira, Geschäftsführer der Project Real Estate Trust GmbH: „Wir freuen uns sehr, mit Alexander Krause einen ausgewiesenen Fachmann zur vertrieblichen Ansprache und Betreuung unserer institutionellen Investoren gewonnen zu haben. Mithilfe seiner langjährigen Expertise sind wir optimal aufgestellt, um die vor allem im regulatorischen Bereich gewachsenen hohen Anforderungen unserer institutionellen Kapitalgeber zu erfüllen und unsere Immobilienentwicklungslösungen für diesen Investorenkreis weiter auszubauen.“

Foto: Project

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.