Ottonova: Christopher Koker rückt in den Vorstand auf

Foto: Ottonova
Christopher Koker

Die Ottonova Holding AG beruft Christopher Koker zum 1. Mai 2022 in den Vorstand. Seit Anfang des Jahres ist Koker Chief Growth Officer des digitalen Krankenversicherers.

Zum neu geschaffenen Ressort des 39jährigen gehören das Online-Marketing, die agile Produktentwicklung und die Weiterentwicklung zur usability- und conversion-optimierten Website. Koker berichtet an CEO Dr. Roman Rittweger. 

Zuletzt war Christopher Koker Bereichsleiter/Vice President Direct & Online-Marketing in der Ergo Group AG. Hier verantwortete er die strategische Entwicklung der Direktvertriebs- und Marketingkanäle (Online- und Offline-Marketing, Performance-TV) für Deutschland und forcierte gleichzeitig die Ausweitung und Internationalisierung des Online-Marketings für andere Ergo-Gesellschaften.

Vorherige Stationen des Marketing- und Mediamanagers waren die des Chief Marketing Officers der vitafy GmbH und des Head of Performance-Marketing der heutigen Global Savings Group. Davor war Koker innerhalb der Scout24-Gruppe tätig und begann seine Karriere bei einem Anbieter für Leadgenerierung.

„Mit Chris ist genau das Know-how bei uns, das wir in der jetzigen Wachstumsphase von Ottonova brauchen. Chris kann Start-up und Grown-up. Mit seiner ausgewiesenen Marketingexpertise und seiner konsequenten Ausrichtung auf die perfekte Customer Experience passt Chris enorm gut zu uns“, sagt Dr. Roman Rittweger, Gründer und CEO von Ottonova.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.