Noch eine neues Logistik-Zentrum

Foto: Real I.S./Panattoni Developement
Die Hallen verfügen über 22.000 Quadratmeter Nutzfläche.

Die Real I.S. AG hat die Logistik-Immobilie „Karlsruhe Süd“ auf dem ehemaligen Moser-Areal in Durmersheim für eine Gruppe von institutionellen Investoren angekauft. Sie ist nicht der einzige Asset Manager, der auf diese Art von Objekten setzt.

Verkäufer ist der international tätige Projektentwickler Panattoni, der auch das Property-Management für das Objekt übernimmt. Die aus drei Hallenabschnitten bestehende Logistik-Immobilie umfasst ca. 22.000 Quadratmeter Nutzfläche sowie zehn Lkw-Stellplätze und verfügt über das Nachhaltigkeitszertifikat DGNB-Gold, teilt Real I.S. mit.

Die im Herbst 2019 fertiggestellte Immobilie ist langfristig zu gleichen Teilen an die Seifert Logistik Gruppe und das Pharmaunternehmen Dr. Willmar Schwabe vermietet. Außerdem verfügt die Anlage noch über eine Kalthalle beziehungsweise einen Verladetunnel mit ca. 820 Quadratmeter Fläche als Zwischenlager sowie zur seitlichen Be- und Entladung von Lkw.

Logistikflächen weiter begehrt

„Die Achse zwischen Karlsruhe und Rastatt hat sich aufgrund der zentralen Lage in der dynamischen Logistikregion Oberrhein schon länger zu einem attraktiven Logistikstandort entwickelt,“ erklärt Axel Schulz, Global Head of Investment Management, und ergänzt: „Ungeachtet der Covid-19-Pandemie werden Logistik-Flächen weiter begehrt bleiben. So sind in den vergangenen zehn Jahren die Durchschnitts-Logistikmieten im Landkreis Rastatt um 17,1 Prozent gestiegen.“

Das Objekt „Karlsruhe Süd“ liegt direkt an der Bundesstraße 36 und dem Durmersheimer Bahnhof. Die Autobahn A 5 liegt wenige Fahrminuten entfernt, Karlsruhe ist in ca. 10 Minuten über die Bundesstraße 36 zu erreichen. Finanzierungspartner bei der Transaktion ist die Sparkasse Karlsruhe.

Logistikimmobilien sind derzeit offenbar in. So hatte erst gestern Garbe Industrial Real Estate über den Erwerb eines solchen Objektes in den Niederlanden informiert.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.