7. Februar 2017, 17:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Real I.S. kauft für zwei Spezial-AIF ein

Der Asset Manager Real I.S. erwirbt für zwei seiner Spezial-AIF ein Hotel mit 165 Zimmern und Suiten sowie ein Bürohaus mit 5.700 Quadratmetern Mietfläche in Stuttgart.

 in Real I.S. kauft für zwei Spezial-AIF ein

Real I.S.-Vorstand Jochen Schenk

Die Hotelimmobilie “Aloft Stuttgart” geht in den Real I.S. Themenfonds Deutschland, das Bürogebäude “Office Milaneo” in den Real I.S. Regionalfonds Süddeutschland. Beide Investitionsobjekte gehören zum innerstädtischen Bebauungsgebiet Europaviertel und sind Bestandteil des Ensembles “Milaneo” in Stuttgart, teilt Real I.S. mit. Verkäufer beider Immobilien ist demnach eine Objektgesellschaft der Bayerischen Hausbau (Schörghuber Unternehmensgruppe).

“Die Gästeankünfte und Übernachtungszahlen in Deutschland weisen seit Jahren einen steigenden Trend auf”, sagt Jochen Schenk, Vorstand der Real I.S. AG, in Hinblick auf das Hotel. “In den vergangenen zehn Jahren stiegen die Übernachtungen in Deutschland um rund 27 Prozent, die Ankünfte sogar um fast 39 Prozent”, so Schenk weiter. “Stuttgart punktet insbesondere als Stadtziel für Tagungs- und Geschäftsreisende.”

Die Büroimmobilie wurde 2015 in zentraler Innenstadtlage im Nordwesten des Europaviertels fertig gestellt und verfügt über sieben Mieter sowie eine Tiefgarage mit 65 Stellplätzen, so die Mitteilung. “Der Stuttgarter Büromarkt gehört strategisch neben dem Münchener zu den Kern-Investitionsstandorten des Regionalfonds Süddeutschland. Das vorliegende Investment ist das zweite Objekt in diesem Markt”, erläutert Schenk. (sl)

Foto: Real I.S.

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Policen Direkt erweitert Geschäftsführung

Philipp Kanschik und Christopher Gentzler verstärken zum 01. Januar 2020 die Geschäftsleitung der Policen Direkt Versicherungsvermittlung GmbH. Zusammen mit der bestehenden Geschäftsführung werden sie den Ausbau des zuletzt stark gewachsenen Maklergeschäfts weiter vorantreiben.

mehr ...

Immobilien

McMakler knackt die Milliarden-Marke

Beste Stimmung auf dem Immobilienmarkt: Die Branche spricht bereits vom Superzyklus und ein Ende des Booms sehen Experten derzeit nicht. Diese Entwicklung spiegelt sich auch im Jahresrückblick von McMakler wider.

mehr ...

Investmentfonds

Vodafone steigt ebenfalls bei Digitalwährung Libra aus

Auch der Telekommunikations-Riese Vodafone ist bei der von Facebook entwickelten Digitalwährung Libra ausgestiegen. Man wolle sich stattdessen auf das Geldüberweisungssystem M-Pesa konzentrieren, erklärte ein Sprecher am Mittwoch. Das von Vodafone mitgegründete M-Pesa ist vor allem in Afrika stark. Zugleich sei eine erneute Zusammenarbeit zum späteren Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

mehr ...

Berater

Generali erstmals unter den Top 100 der nachhaltigen Unternehmen weltweit

Generali wird in der Rangliste von Corporate Knights „2020 Global 100 Most Sustainable Corporations“ erstmals aufgeführt, der Rangliste der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immac bringt weiteren DFV-Hotelfonds

Nach der Vertriebsgenehmigung durch die Finanzaufsicht BaFin startet die Immac Immobilienfonds GmbH den Vertrieb des dreizehnten durch die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aufgelegten Publikums-AIF. Er investiert in zwei Hotels.

mehr ...

Recht

Scholz’ Finanzsteuer auf EU-Ebene in Gefahr

Die von Bundesfinanzminister Olaf Scholz geplante Finanztransaktionssteuer trifft bei den EU-Partnern auf heftigen Widerstand. Scholz’ Vorschlag sei “so nicht akzeptabel”, sagte der österreichische Finanzminister Gernot Blümel am Dienstag in Brüssel. Nötig sei ein neuer Vorschlag, sonst werde Österreich bei der Steuer nicht mitmachen.

mehr ...