Allianz bündelt den Vertrieb

Der Allianz Versicherungskonzern, München, baut den Absatzkanal seines Deutschlandsgeschäfts um und bündelt den Vertrieb. Dafür wird die Allianz AG noch in diesem Jahr eine Holding für ihre deutschen Versicherungsaktivitäten gründen, die Allianz Deutschland AG. In diese werden die Allianz Versicherungs-AG, die Allianz Lebensversicherungs-AG und die Allianz Private Krankenversicherungs-AG als selbstständige Töchter eingebracht. Einzig das Industrieversicherungsgeschäft soll als eigenständige Vertriebseinheit erhalten bleiben.

Darüber hinaus fasst die Allianz die Vertriebsgebiete künftig in vier Regionen zusammen: Nordwest mit den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, Nordost mit den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, Südwest mit Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Saarland sowie Südost mit Bayern.

Im Rahmen dieser Neuordnung des deutschen Versicherungsgeschäfts haben die Aufsichtsräte der Allianz Versicherungs-AG und der Allianz Lebensversicherungs-AG den Vorstand der neuen Allianz Deutschland AG besetzt. Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft wird Dr. Maximilian Zimmer (47), zurzeit Finanzvorstand der Allianz Versicherungs-AG. Thomas Pleines (50), derzeit Vorstandsvorsitzender der Allianz Suisse wird den Vorstandsvorsitz der Allianz Versicherungs-AG übernehmen. Die Allianz Krankenversicherung-AG wird durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Ulrich Rumm (48) vertreten sein.

Das Vertriebsressort wird Hansjörg Cramer (61) übernehmen. Für das Betriebsressort (Organisation, Verwaltung, IT) wurde Dr. Christof Maschner (45), derzeit Chief Information Officer von Allianz Elementar, Österreich, als Chief Operating Officer benannt. Für Finanzen wird Dr. Karl Hermann Lowe (53) zuständig sein, zurzeit Finanzvorstand der Allianz Versicherungs-AG. Das Ressort Personal verantwortet künftig Ulrich Schumacher (47), derzeit Personalvorstand bei der Allianz Lebensversicherungs-AG.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.