20. September 2005, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Allianz bündelt den Vertrieb

Der Allianz Versicherungskonzern, München, baut den Absatzkanal seines Deutschlandsgeschäfts um und bündelt den Vertrieb. Dafür wird die Allianz AG noch in diesem Jahr eine Holding für ihre deutschen Versicherungsaktivitäten gründen, die Allianz Deutschland AG. In diese werden die Allianz Versicherungs-AG, die Allianz Lebensversicherungs-AG und die Allianz Private Krankenversicherungs-AG als selbstständige Töchter eingebracht. Einzig das Industrieversicherungsgeschäft soll als eigenständige Vertriebseinheit erhalten bleiben.

Darüber hinaus fasst die Allianz die Vertriebsgebiete künftig in vier Regionen zusammen: Nordwest mit den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, Nordost mit den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, Südwest mit Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Saarland sowie Südost mit Bayern.

Im Rahmen dieser Neuordnung des deutschen Versicherungsgeschäfts haben die Aufsichtsräte der Allianz Versicherungs-AG und der Allianz Lebensversicherungs-AG den Vorstand der neuen Allianz Deutschland AG besetzt. Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft wird Dr. Maximilian Zimmer (47), zurzeit Finanzvorstand der Allianz Versicherungs-AG. Thomas Pleines (50), derzeit Vorstandsvorsitzender der Allianz Suisse wird den Vorstandsvorsitz der Allianz Versicherungs-AG übernehmen. Die Allianz Krankenversicherung-AG wird durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Ulrich Rumm (48) vertreten sein.

Das Vertriebsressort wird Hansjörg Cramer (61) übernehmen. Für das Betriebsressort (Organisation, Verwaltung, IT) wurde Dr. Christof Maschner (45), derzeit Chief Information Officer von Allianz Elementar, Österreich, als Chief Operating Officer benannt. Für Finanzen wird Dr. Karl Hermann Lowe (53) zuständig sein, zurzeit Finanzvorstand der Allianz Versicherungs-AG. Das Ressort Personal verantwortet künftig Ulrich Schumacher (47), derzeit Personalvorstand bei der Allianz Lebensversicherungs-AG.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Welche Behandlungen übernimmt meine Zahnzusatzversicherung und welche Kosten kommen auf mich zu. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt, dass die Deutschen hier Wissenslücken haben. Und das kann teuer werden.

mehr ...

Immobilien

Baunebenkosten: So überwindet man die Eigenkapital-Hürde

Deutschland liegt bei der Wohneigentumsquote im europäischen Vergleich immer noch auf einem Abstiegsplatz. Ein wichtiger Grund dafür: Die Nebenkosten beim Immobilienerwerb sind hierzulande so hoch, dass sie für viele das Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind. Wie Bauwillige in vier Schritten diese Eigenkapitalhürde dennoch meistern können.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...